Meinung | Blogs | LEBENSnah
16.02.2015

Haus Sidra: Samariter dringend gesucht!

Wer spenden will, möge sich bitte an den Samariterbund Wien wenden.

Mag. Uwe Mauch | über das Haus Sidra

Noch ein Wort zum Haus Sidra in Meidling: Hausleiter Christian Ellensohn berichtet, dass man für die 30 minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge alle Möglichkeiten ausschöpft, damit sie bestmöglich Deutsch lernen und auch den österreichischen Pflichtschulabschluss schaffen können. Doch leider reichen die Ressourcen nicht immer aus. Daher seine dringende Bitte: Wer spenden will (auch mit einem Gutschein für Kleidung) oder beim Lernen helfen kann, möge sich bitte an den Samariterbund Wien wenden.