Laden in die Mostothek: Matthias Krenner, Markus Trenker und Graciela Garcia (v. l. n. r.)

© Uwe Mauch

über die Kredenz
01/07/2015

Die Kredenz: Die erste Mostothek in Wien

von Uwe Mauch

Dort kredenzen sie liebend gerne einen lieblichen Eisapfel-Most oder ein Starkenberger Gold.

Mag. Uwe Mauch | über die Kredenz

Feine Adresse: Das Volkskundemuseum in der Laudongasse im Achten. Feines Angebot: Nach dem Besuch des Museums in Die Kredenz, das neu gestaltete Museumscafé mit ruhigem Gastgarten. Dort kredenzen Markus Trenker, Graciela Garcia und Matthias Krenner liebend gerne einen lieblichen Eisapfel-Most oder ein Starkenberger Gold. Der Most gelangt über Vermittlung der Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres (kurz Gesoks) ins Museum, das Bier stammt aus einer kleinen Tiroler Brauerei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.