Kein Prachtboulevard: Hinter der Stadtgrenze tut vor allem die hässliche Zersiedelung weh

© Uwe Mauch

über die Brünner Straße
07/02/2015

Brünner Straße: Stirb langsam, Teil 3

von Uwe Mauch

All die hässlichen Industriebauten, Lagerhallen, Werkstätten, Tankstellen, Supermärkte auf der grünen Wiese.

Mag. Uwe Mauch | über die Brünner Straße

Doch wer meint, dass die Dinge in Niederösterreich besser bestellt wären als in Wien, sollte unbedingt auf der Brünner Straße bleiben und seine Fahrt nach der Stadtgrenze fortsetzen. Spätestens in Gerasdorf sind sie wieder nah dran an der Straße: All die hässlichen Industriebauten, Lagerhallen, Werkstätten, Tankstellen, Supermärkte auf der grünen Wiese. Spätestens in Wolkersdorf muss jedem/jeder klar sein, warum Landschaftsplaner_innen seit Jahren die Zersiedelung in Österreich kritisieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.