© Hersteller

Isa Trends
11/10/2013

David Bowie singt und spielt Cembalo für Louis Vuitton

Aus Isabella Klausnitzers Style-Blog isatrends.at.

von Isabella Klausnitzer

Warum eigentlich? Andererseits: Warum nicht? Und was singt er da genau? “I’d rather be high”. Aha. Muss was mit dem Heißluftballon am Markusplatz zu tun haben… Arizona Muse ist jedenfalls auch ganz hin und weg, weil Mr. Bowie sie so schön von der Seite ansingt, während der von und für Louis Vuitton inszenierte Maskenball drumherum so tut, als wärs was total Normales, dass ein Weltstar den Alleinunterhalter am Cembalo gibt :-) . Super aufwändig produzierter Werbeclip (Markusplatz! Ballon! Dschunke am Canal Grande!) von Regisseur Romain Gavras. Sie sollten sich von den fantastischen Production Values aber trotzdem nicht vom Wesentlichen ablenken lassen, es geht um die Tasche “Vivienne”, am Arm von Arizona Muse, und um die “Tambour eVolution”-Armbanduhr, am Handgelenk von David Bowie, ok.?

Weiterführende Links

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.