Lifestyle
09.12.2017

freizeitTIPPS für die kommende Woche

freizeitTIPPS: Vom "Stylisten-Advent" über das "Wiener Adventschiff" bis zum "Engerl-Advent"

p a n o R A M ASTYLISTEN∙ADVENT Fashion, Beauty, Kunst und Design, Möbel, Wohnaccessoires - unter dem Motto Visions 2018, verkaufen Stylisten und Jungdesigner wieder ihre Kollektionen und Vintage-Teile. Auch dieser First- und Second-Hand-Stylisten-Market verspricht Schätze zwischen Heute und Gestern in gemütlichem vorweihnachtlichen Ambiente.Aux Gazelles, Wien 6, 10. Dezember, 11-18 Uhr,www.facebook.com/stylistenflohmarktwww.facebook.com/auxgazelles

THE∙BIG∙KAMINSKY Szenetreff in wunderbarem Jugendstil-Ambiente: Durch seine journalistische Tätigkeit für Szenemagazine kennt DJ The Big Kaminsky die musikalischen Trends und Trendsetter. Mit seinem breit gefächerten Repertoire zwischen Chill & Jazz, gehobenem Pop und klassischem House beschallt der passionierte Plattendreher die wunderbare Location mit seinem ganz persönlichen Soundtrack, der auf die Location und das Publikum abgestimmt ist.Palmenhaus Burggarten, Wien 1, 15. Dezember, ab 20 Uhr,www.facebook.com/Palmenhaus

WIENER∙WALZER∙BIM Zum Mitsingen und Schunkeln animiert die musikalische Fahrt in einer historischen Garnitur. Im Vorbeifahren lernen Sie die Wirkungsstätten der Strauss-Dynastie kennen. Führung durchs Strauss-Museum zum Ausklang.Haltestelle Karlsplatz/Otto-Wagner-Pavillon, Wien 1, 9. Dezember, 15 Uhr, Res. 0664/456 12 48, www.wienerwalzerbim.atwww.facebook.com/rentabimwww.facebook.com/museumstraussdynastiewww.facebook.com/event

BUCH∙QUARTIER Ausgewählter Lesestoff bei der Messe für kleine und unabhängige Verlage. Zwischendurch unterhalten Lesungen und Vorträge. Eintritt frei!"Arena21", "Ovalhalle" und "Freiraum" im MQ, bis 10. Dezember, 11-20 Uhr, www.buchquartier.comwww.facebook.com/buchquartier

KLOSTER-ADVENT Rund 35 Stifte und Klöster, auch aus den Nachbarländern, bieten ihre Produkte feil. Weiters: Turmblasen, Glockenspielkonzert, Führungen.Stift Heiligenkreuz/NÖ, 16. Dezember, 9-19 Uhr,www.stift-heiligenkreuz.orgwww.facebook.com/stiftheiligenkreuz

URBAN·CITY·GARDEN Wenn auch die Temperaturen stetig sinken, muss niemand auf die Lichterketten-Gartenparty verzichten. Nach Büroschluss öffnet das 2.000 m2 kuschelige Winter Wonderland, das den aufreibenden Arbeitstag im Nu vergessen lässt. Zu lässigen Beats vonJ'aime Julien gönnen wir uns Streetfood, Punsch und Glühwein. Macht bei der Wettnagel Challenge mit! All you can Drink Punsch & Glühwein-Package um 15 € (17-19 Uhr).Imperial Riding School Renaissance Hotel, Wien 3, 10. Jänner, 7. Februar, ab 17 Uhr, www.citygarden-wien.atwww.facebook.com/urbancitygardenwww.facebook.com/eventwww.facebook.com/jaimejulienwww.facebook.com/Torxes

HOLLY∙SHIRT Egal, ob für drunter oder drüber, fade Shirts müssen nicht sein. Aber nur nix von der Stange kaufen, Originelles macht Eindruck. Haben Sie ein Lieblingsmotiv oder möchten ein Andenken an Ihren Schatz? Der Profi druckt’s ruckizucki auf T-Shirts etc. und das mit Waschgarantie. Ultracool sind auch selbst gestaltete Handy-Hüllen. Persönlicher ist nur ein Kuss ...Hollyshirt, Wien 9, Türkenstraße 3, Info 01/310 14 39,www.hollyshirt.atwww.facebook.com/hollyshirt

l a n d L E B E NSONDER∙ZUGFAHRT Entweder durchmachen oder zeitig aufstehen. Bei der Ankunft erhalten die Besucher Fackeln, und nichts als die Stille ebnet uns den Weg zur Basilika. Die Frühmesse bereitet auf das Weihnachtsfest vor. Wie wär’s mit einem Frühstück am Adventmarkt?Hauptbahnhof, St. Pölten-Mariazell/NÖ, 17. Dezember, 3.07-5.22 Uhr, Info 0 27 42/360 990-99, Tickets www.mariazellerbahn.atwww.facebook.com/noevogwww.facebook.com/Mariazellerland.Blog

WIENER∙ ADVENTSCHIFF Oh, du fröhliche – Seligkeit verheißt die Ausfahrt auf der Donau, die pulsierende Stadt zieht an uns vorbei. Einstimmender Begrüßungsumtrunk mit dem Holzbläserensemble, weihnachtliche Adventkulinarik dann während der Fahrt.MS Wien/Schwedenplatz, Wien 1, 9./16. & 23. Dezember, 11-12.15 Uhr, Online-Res. www.ddsg-blue-danube.atwww.facebook.com/ddsg.blue.danube

BERG∙WEIHNACHTIdyllisch liegt das Heimatmuseum umgeben von alten Bäumen an einem kleinen See. Schnaubende Pferde warten schon ungeduldig auf die Fahrt zu einem kleinen Bauernhof. Weiters: lebende Krippe, Handwerk aus der Region, Gosauer Weisenbläser, Ponyreiten, Weihnachtswerkstatt und Laternenwanderungen durch den Urzeitwald.Heimatmuseum Schmiedbauer, Gosau/OÖ, bis 10. Dezember,www.gosauer-bergweihnacht.atwww.facebook.com

NIKOLAUS∙ZÜGE Tsch, tsch – der Wackelstein-Express mäandert schnaubend durch den Winterwald. Irgendwo entlang der Waldstrecke steigt Nikolaus mit Krampus zu, um alle Kinder zu beschenken. Glühwein und Tee dürfen da natürlich nicht fehlen. Für alte und junge Romantiker.Wackelstein-Express, Heidenreichstein/NÖ, bis 10. Dezember, 10 & 14 Uhr, Res. 0 28 62/526 19, www.wsv.or.atwww.facebook.com/Waldviertelbahn

ADVENT∙GANGFern des Glitzerrummels der Stadt machen wir uns auf den Weg zur original nachgebauten Holzknechthütte, um Authentisches über das Leben der Waldarbeiter zu erfahren. Am offenen Feuer schmecken Glühwein, Tee und mitunter auch ein Schnapserl.Treffpunkt: Volksbank Mariazell/Stmk., ab 25. November, jeden Sa im Advent, 14.30 Uhr, www.mariazeller-advent.atwww.facebook.com/NaturfreundeAT

k u l T O U RDIE∙ABENTEUER∙DES∙PRINZEN∙ACHMEDWer auf Animation und Scherenschnitt steht, der sollte sich diesen Silhouettenfilm-Klassiker von Lotte Reiniger aus dem Jahr 1926 gönnen. Und wenn dann noch Peter Rosmanith und Otto Lechner den Klangteppich ausrollen, befinden wir uns wahrhaftig in Tausendundeiner Nacht.Konzerthaus, Wien 3, 11. Dezember, 19.30 Uhr, Karten 01/242 002, www.konzerthaus.atwww.facebook.com/konzerthaus

ENGEL∙ADVENTPoetic Art Angels, Punsch und kleine Snacks – Ruth Wegerer, Autorin und Kunsthandwerkerin, öffnet ihr Daheim, um mit anderen Ausstellern das nahende Weihnachstfest willkommen zu heißen.Ruth Wegerer, Wien 15, Stiegergasse 15-17/3/47, 10. Dezember, 11-19 Uhr, www.ruthwegerer.atwww.facebook.com/ruth.wegerer

FANTASTIC∙GONDOLAS Multimedial: Himmelhoch schweben die als Dancefloor umfunktionierten Gondeln mit DJ-Beschallung. Farbintensive Kunstinstallationen auf den Berggipfeln. Outdoor-Livebühne am Juchee.Rüfikopfbahn, Lech am Arlberg/Vbg., 9. Dezember, ab 20 Uhr,www.fantasticgondolas.comInstagram @lechzuerswww.facebook.com/fantastic.gondolaswww.facebook.com/event

OFFENE∙WERKSTATTHippe Handtaschen oder lässige Gürtel – nach dem Motto „Das Christkind trägt heuer Leder“ zeigt der Kunstsattlermeister bei Punsch und Keksen, wie handgefertigte Unikate entstehen.Kunstsattlerei Ledernardo, Wien 14, 9. Dezember, 10-17 Uhr, Info 0676/424 13 85, www.ledernardo.comwww.facebook.com/Ledernardo

10∙YEARS∙ANNIVERSARYDie international erfolgreiche, von Kunstsammlerin Andrea Preiss gegründete, Galerie ist in Feierlaune. Zu sehen sind teils noch nie in Österreich gezeigte Fotokunstklassiker von Ellen von Unwerth (Bild) über Albert Watson bis zu Michel Comte.Galerie Preiss Fine Arts, Wien 1, bis 31. Jänner,www.preissfinearts.comwww.facebook.com/preissfineartsInstagram @preissfinearts

MUSTANGSWild, sanft und frei: Fotograf Manfred Baumann hat sein Equipment nach Nevada verlegt, um die Geschichte der verwilderten Hauspferde zu erzählen. Neben dieser Schau ist auch ein Bildband erschienen.Naturhistorische Museum, Wien 1, bis 11. Februar,www.nhm-wien.ac.atwww.facebook.com/BaumannManfred

KOSCHERES∙WIEN Schon einmal gefillten Fisch genossen? Bei dieser Lokal-Tour mit einer Vielfalt an Kostproben geben Ihnen die Gourmet-Guides Ezzes in Sachen koscheres Essen und jüdische Traditionen.GTOUR Genusstouren, Termine nach Vereinbarung, www.gtours.atwww.facebook.com/GTOUR.Genusstouren

NESTERVALS∙DIRTY∙FAUSTSchaurig schön: Begleitet von poppigen Dancemovies der 1980er-Jahre schleust das Kollektiv Nesterval sein Publikum in nervenaufreibende Mordermittlungen ein.brut @Nesterval, Wien 10, bis 12. Dezember, Karten unter tickets@brut-wien.atwww.facebook.com/igersaustriawww.facebook.com/brutWienwww.facebook.com/Nesterval

SINNES∙RAUSCHNur nicht den Kopf verdrehen lassen: In „Alice verdrehte Welt“ wird das Publikum selbst zum Performer und stößt vom Theaterkeller bis zu den Dachböden auf fantastisch-absurde Objekte von 30 internationalen Künstlern.OÖ Kulturquartier, Linz, bis 2. April,www.sinnesrausch.atwww.facebook.com/ooekulturquartier

GIORGIA∙FIORIODie auch von der UNESCO ausgezeichnete Künstlerin hat ihre Leidenschaft nach Gesang und Schauspiel in der Fotografie (Bild) gefunden. Diese Ausstellung zeigt die Serie „Uomini“, das Universum Mann.Atelier Jungwirth, Graz/Stmk., bis 30. Dezember, Info 0316/815 505, www.atelierjungwirth.comwww.facebook.com/atelierjungwirth

SALON∙OPÉRAKünstlergespräche: In welthaltiger Umgebung geben die Opernstars live Einblicke in die aktuellen Premieren.23. Februar2018: „Ariodante“ von Georg Friedrich Händel. Unter dem Kennwortfreizeit erhalten die Besucher 5 € Rabatt. Dazu: ein Glas Sekt, Canapés und Petit-Fours.Hotel Bristol, Wien 1, 16 Uhr, Anm. 01/515 16- 6100,www.bristolvienna.com/eventswww.facebook.com/hotelbristolvienna

t o p F I T ADVENT∙SKI∙ROASEinkehrschwung zum Hüttenadvent: Gut, dass Sport an der frischen Luft hungrig macht, denn von Apfelbrot, Kesselwurst und Zauberpunsch bis zum 3-gängigen Menü sollten Sie nichts versäumen. Weitere Angebote: Musik,Basteleien, offenes Feuer ...Diverse Skihütten, Hochkönig/Sbg., Fr-So, bis 24. Dezember, Info 0 65 84/203 88, www.hochkoenig.atwww.facebook.com/hochkoenig.at

WINTER∙WANDERUNG Ton, Sand und Braunkohle wurden einst in dieser begnadeten Gegend abgebaut. Geblieben ist der Wein, ganz viel Wein, zu kosten auf dieser schönen Tour von Furth-Göttweig via Traismauer beim Heurigen Lackinger in Krustetten. Gestärkt geht’s weiter zur Wetterkreuzkirche, um mit dem Gospelchor Traismauer den Advent willkommen zu heißen. Stirnlampe mitnehmen!Treffpunkt: Hbf. St. Pölten/NÖ, 17. Dezember, 9.50 Uhr, Rückkehr 20.28 Uhr, Info wandern@cinema-paradiso.atwww.facebook.com/cinemaparadiso.programmkino

LANGLAUF∙OPENINGZum Stockeinsatz mit Felix Gottwald, der Langlauffans durch weltmeisterliche Trainingseinheiten spurt. Weiters: Produkttests, Skipflege, Husky-Ski-Jöring und -Schlittenfahrten, Laser-Biathlon u. a. Alle Packages separat buchbar.Langlaufstadion, Ramsau am Dachstein/Stmk., bis 10. Dezember, Info & Anm. unter www.xc-ramsau.comwww.facebook.com/XC.Ramsauwww.facebook.com/Steiermark.Urlaub

KAPELLEN∙WANDERUNGEN Hirtenlieder und Fackellicht begleiten auf dem Weg durch die adventstille Winterlandschaft. Einige entzückende Kapellen machen das Bild der ländlichen Idylle vollkommen. Alternativ geht es zu den Kapellen auch per Kutschenfahrt. Einkehr in den umliegenden Wirtsstuben.

Leutasch/Tirol, bis 23. Dezember, jeden Fr & Sa, 17 Uhr, Info 050 880-10, www.seefeld.comwww.facebook.com/ORSeefeldwww.facebook.com/event

WINTER∙PADDEL∙TOURMit yetifelldicken Fäustlingen ausgerüstet, die Pudelhaube bis tief über beide Ohren gezogen, gönnen wir uns, solange der See noch eisfrei ist, eine meditative Partie durchs Schilf. Die Heißgetränke schmecken dann doppelt so gut. Wetten?Paddelzentrum, Rust/Bgld., 10. Dezember, ab 13 Uhr, Anm. info@seekajak.atwww.facebook.com/PaddelzentrumRust

MYSTISCHES∙MOOR Die Laterne vor der Nase hängen wir uns ganz dicht an die Fersen der Moorwächterin, denn in der Dämmerung könnten Moorgeister ihren Schabernack treiben. Passen Sie ja auf, dass das Irrlicht Sie nicht verfolgt, sonst sind Sie verloren!Moor, Ibm/OÖ, 17. Dezember, Anm. unter www.naturschauspiel.atwww.facebook.com/naturschauspiel.atwww.facebook.com/maria.wimmer

BÄREN∙TRAIL A heilige Ruah: Wer auf Urwald steht, muss keine Weltreise tun. Entlang des Vier-Tages-Trekkingweges wandern Naturjunkies vorbei an mächtigen Schluchten, unterirdisch brodelnden Wasserfällen und tiefgrün mit Moos überzogenen Felsen.Arbesbach, Altmelon und Rappottenstein/NÖ, Info 0 28 13/76 04, www.baerentrail.atwww.facebook.com/baerentrail.atwww.facebook.com/waldviertel

k r e a t i v W E R K S T A T TFRISUREN∙BEAUTYSWenn Zeit und Lust für stundenlanges Anlegen der Haarpracht fehlen, sind wir Damen mit diesem Buch bestens bedient. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl hat man den Dreh für allerlei Frisuren hurtig heraußen.Leseprobe„5-Minuten-Frisuren für jeden Tag“ von Victoria Posa, www.m-vg.dewww.facebook.com/mvgverlag.de

k i n d e r W E L TDREI∙PINGUINE„An der Arche um acht“ – eine turbulente Reise mit Meinungsverschiedenheiten. Besuch von Nikolo und Krampus am 6. Dezember. Ab 6 Jahren.Kasino am Schwarzenbergplatz, Wien 1, bis 1. Februar, Karten 01/513 15 13, www.burgtheater.atwww.facebook.com/Burgtheater

ADVENT∙LESUNG Vorlesend durch den Advent: „Wer hustet da im Weihnachtsbaum?“ von Sabine Ludwig.Landestheater/Foyer, St. Pölten/NÖ, 16. Dezember, 13 Uhr,www.landestheater.netwww.facebook.com/Landestheater.Niederoesterreich

CINDERELLA Gru gru, Blut ist im Schuh: Im Grimmschen Klassiker fliegen die Tauben ein wenig anders. „Cinderella passt was nicht“, ab 6 Jahren.Renaissancetheater, Wien 7, 12. Dezember bis 28. Januar, Karten 01/521 10, www.tdj.atwww.facebook.com/TheaterderJugend

FRÜHSTÜCK∙MIT∙SANTA Liebe Kinder, gönnt euren Eltern eine Verschnaufpause am Buffet, während ihr Spiel, Spaß und Santa Claus live genießt.Hard Rock Café, Wien 1, 10. & 17. Dezember, 9-11.30 Uhr, Res. 01/535 04 03-8300, www.hardrock.comwww.facebook.com/hrcvienna

BERGE!Vom Berginstrumente basteln über ein Wettertagebuch bis zum Wolfsspuren folgen – wenn ihr hoch hinaus wollt, seid ihr mit diesem „Mitmachbuch für Gipfelstürmer“ am besten Weg. Psst: Borgt es ja nicht euren Eltern. Ab 6 Jahren. Für das beste Wissenschaftsbuch des Jahres nominiert!„Berge!“ von Piotr Karski, www.moritzverlag.de

ROBIN∙HOOD Der Held der Armen kämpft mit viel Musik gegen die Ungerechtigkeit. Ab 5 Jahren.Niedermair, Wien 8, bis 17. Dezember, Karten 01/408 44 92, www.niedermair.atwww.facebook.com/kabarett.niedermair

VOLL∙VERFLUCHT Gibt’s Hexen oder ist alles bloß Aberglaube? „Der Fluch des David Ballinger“ von Louis Sachar ab 11 Jahren.Theater im Zentrum, Wien 1, bis 17. Dezember, Karten 01/521 10, www.tdj.atwww.facebook.com/Theater-der-Jugend-Wien

MAX & MORITZ Das WiKiMu neckt sich durch Buschs Streiche. Nicht nachmachen, sonst wehe, wehe ...Niedermair, Wien 8, bis 15. Dezember, Karten 01/408 44 92,www.niedermair.atwww.facebook.com/kabarett.niedermair

DIE∙GEGGIS Vorurteile: Zwei Geggikinder schaffen es mit einer List, Sumpfgeggis und Felsgeggis zu einer Freundschaft zu bewegen. Ein Klassiker von Mira Lobe ab 4 Jahren.Theaterwerkstatt, St. Pölten/NÖ, bis 10. Februar, Karten 0 27 42/90 80 80-600, www.landestheater.net/die-geggiswww.facebook.com/Landestheater.Niederoesterreich

HÖHLEN∙FORSCHER Höhlen-Abkühlung: Erforscht eine 500 Jahre alte Höhle, in der Silber abgebaut wird. Warm anziehen, immerhin geht es 800 Meter in die Tiefe.Silberbergwerk, Schwaz/Tirol, ganzjährig,www.silberberkwerk.atwww.facebook.com/Silberbergwerk-Schwaz

HÖRT∙BEETHOVEN War Beethoven wirklich taub? Macht euch auf eine interaktive Spurensuche rund um das Leben des einzigartigen Komponisten. Ab 5 Jahren.Beethovenhaus, Baden/NÖ, jeden 1. Sa, 10.30-12 Uhr, Anm. 0 22 52/868 00-630, www.beethovenhaus-baden.atwww.facebook.com/beethovenhausbaden

WWWas? Kindern fallen Fragestellungen ein, da können Erwachsene aufgrund fehlender Fantasie nur staunen. Dieses Buch lüftet Geheimnisse übers Internet, die auch Große g’scheiter machen.„WWWas?“ von Jan von Holleben,www.thienemann-esslinger.dewww.facebook.com/thienemann.esslingerInstagram @thienemann_esslinger_verlag

d i e s & d a sSEITEN∙STARK Spiel, Chat, Frage der Woche etc. - diese Homepage bietet Kindern jeden Menge Antworten auf Fragen rund ums Internetwww.seitenstark.de