© Deleted - 790074

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Youtube: Porno-Angriff auf Sesamstraße

Für 22 Minuten war sonntags Erwachsenen- statt Kinder-Programm zu sehen. Seite wurde offline gestellt.

Der Youtube-Kanal der beliebten Kinder-Serie Sesamstraße (Sesame Street) wurde am Sonntag Opfer eines obszönen Hacker-Angriffs. Dabei wurden sämtliche Videos der niedlichen Handpuppen-Figuren gelöscht und mit pornografischen Videos ersetzt. Laut einem Bericht von The Next Web reagierte Youtube-Betreiber Google innerhalb von 22 Minuten. Der komplette Kanal wurde offline gestellt. Montag früh erhält man immer noch den Hinweis "Dieser Kanal ist nicht verfügbar", wenn man die Sesamstraße direkt ansteuern will.

Bevor die Seite vom Netz genommen wurde, tauchte ein Kommentar auf, der zwei Youtube-Nutzer als Urheber des Angriffs nannte. Einer davon wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe. "Ich habe die Sesamstraße nicht gehackt. Ich bin ein ehrlicher Youtuber. Ich arbeite hart um qualitätsvolle Gameplay-Videos zu machen und darüber hinaus respektiere ich die Community-Richtlinien", lautet die Stellungnahme des Nutzers "MrEdxwx" gegenüber CNN. Der wahre Porno-Angreifer bleibt damit vorerst im Dunklen.