Leben 22.12.2011

"Transformer Prime" - Hasbro klagt Asus

Bezeichnung für neue Tablet-Laptop-Kombo sei Titeln der Comic-Reihe zu ähnlich, meint Spielzeug-Hersteller.

Spielzeughersteller Hasbro hat den taiwanesischen Computerhersteller Asus wegen der Bezeichnung "Transformer Prime" vor einem Gericht in Los Angeles verklagt. Diese Bezeichnung für Asus' neue Kombination aus Tablet und Laptop könne mit verschiedenen Produktbezeichnungen rund um die fiktiven Roboter-Aliens "Transformers" verwechselt werden. Unter anderem wird ein Verstoß gegen das US-Patent 85008156 beanstandet, welches einer 2010 gestarteten Zeichentrickserie den Titel "Transformers Prime" sichert.

Hasbro meint, dass sein "aggressiver Markenschutz" notwendig sei, um Asus daran zu hindern, von eigenen Bezeichnungen zu profitieren. Eine Verwechslungsgefahr zwischen fiktiven Charakteren und einem Android-Tablet festzustellen, könnte jedoch noch einige Anstrengungen erfordern.

( Kurier ) Erstellt am 22.12.2011