Leben
31.01.2018

Ansprache: Fiese Kommentare für klatschenden Trump

Donald Trump beklatschte sich bei seiner Rede zur Lage der Nation am Dienstag auffällig heftig selbst. Von der Netz-Gemeinde wird er dafür mit gehässigen Kommentaren abgestraft.

Donald Trump findet sich selbst wohl ziemlich gut. Jedenfalls bedachte er sich bei seiner Rede zur Lage der Nation (mehr dazu hier) selbst mit reichlich Beifall. Das fiel deshalb stark auf, weil der US-Präsident wiederholt und nach jeder wesentlichen Passage seiner Ansprache direkt in sein Mikrofon applaudierte. Auch am Ende seiner Rede beklatsche er sich selbst.

Auf Twitter machen nun Postings die Runde, in denen Trumps Klatschen ins Lächerliche gezogen wird. Ein User bekundet beispielsweise, dass sogar Trumps Klatschen "unerträglich" sei. Eine Nutzerin schreibt, dass Trumps Applaus "in meinen Ohren schmerzt". Ein anderer forderte den Tontechniker noch während der Übertragung auf, das Mikrofon bei jeder Klatsch-Pause stummzuschalten.

Für Diskussionen sorgt derzeit auch Melania Trumps weißes Outfit, in das sie anlässlich der Rede ihres Ehemannes schlüpfte (mehr dazu hier). Und auch Trumps Falschaussagen, die er während der Ansprache tätigte, machen Schlagzeilen (mehr dazu hier).