Leben
06.09.2017

Paar enthüllt Ehe-Geheimnis, das keines ist

Gute Kommunikation, Ehrlichkeit, eine gemeinsame Vision: Geheimnisse für eine gute Ehe gibt es scheinbar viele. Auf Facebook sorgt ein Paar mit einem Geständnis zum eigenen Beziehungsglück für Aufsehen.

Jer und Nikki Pennington sind seit dreizehn Jahren zusammen. Vor elf Jahren gab sich das Paar, dessen Liebe bereits im Teenageralter begann, das Ja-Wort. In der Vergangenheit wurden die beiden unzählige Male gefragt, was das Geheimnis einer erfolgreichen Ehe sei, wie Nikki Pennington in einem Facebook-Posting schildert.

Über die Frage sei sie stets amüsiert, schreibt die im US-Bundesstaat Kentucky lebende Frau: "Ich muss in der Regel lachen. Ich weiß, dass die typischen Antworten von 'Geht nicht wütend ins Bett' bis 'Sagt immer Ich liebe dich, wenn ihr geht' reichen". An diese Klassiker hätten sie und ihr Mann sich jedoch nie gehalten. "Wisst ihr, Leute, wie oft in elf Jahren Jer auf der Couch geschlafen hat, weil wir gestritten hatten? Wisst ihr, wie oft er aus dem Haus gegangen ist, ohne 'ich liebe dich' zu sagen, weil, ihr kennt das, die Kinder und das Leben?"

"Das Geheimnis ist, dass es keines gibt"

Das Geheimnis der Penningtons für eine glückliche Ehe? "Das Geheimnis einer langanhaltenden Ehe ist, dass es keines gibt", meint Nikki Pennington. Stattdessen gehe es darum zusammenzuhalten - komme was wolle. "Gemeinsam dabei bleiben, wenn man jung und frisch verheiratet ist und sich ausschließlich von Tiefkühlpizza ernährt, weil das alles ist, was man sich leisten kann. Die ganze Nacht miteinander, in Tränen aufgelöst, wach bleiben, dein erstes neugeborenes Baby im Arm, übermüdet, überwältigt und in Todesangst, aber du weißt, ihr steckt da gemeinsam drin."

Man müsse sich darauf gefasst machen, dass sich immer wieder Gräben auftun - "das hört nie auf". Nur wer aufhöre zu versuchen diese Phasen mit dem Partner durchzustehen, müsse damit rechnen zu scheitern.

Mit ihrem Posting scheint die US-Amerikanerin jedenfalls einen Nerv getroffen zu haben. Bisher wurde der Beitrag über 114.000 Mal gelikt und über 130.000 Mal geteilt. Unter dem Beitrag, der auch ein Foto beinhaltet, finden sich zudem mittlerweile fast 40.000 Kommentare. In diesen wird Pennington für ihre Aussagen gefeiert. "So wahr und so gut gesprochen", schreibt eine Userin. "Weise Worte", befindet eine andere.