Neues Luxus-Smartphone um 2.800 Euro

TAG Heuer Racer Smartphone Rückseite in Promotion-Video.
Foto: Screenshot

Das "Racer" Android-Phone des Schweizer Uhren-Herstellers TAG Heuer besteht aus Titan, Carbon und Gummi.

Der Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer präsentiert in einem Video ein neues Smartphone für Luxus-Kundschaft. Das TAG Heuer Racer ist aus Carbon und Titan gefertigt und mit einer Gummi-Hülle überzogen. Als Betriebssystem dient "neueste Android-Software", samt einer eigenen "3D-Nutzerumgebung". Was das sein soll, erklärt der Hersteller in seiner Presseaussendung nicht. Prozessor, Display-Größe und sonstige Spezifikationen bleiben im Dunklen.

Das Racer soll ab Juli jedenfalls um den stolzen Preis von 2.800 Euro in Boutiquen, "Luxus-Mobiltelefon-Boutiquen", ausgewählten Uhrengeschäften und Juwelieren erhältlich sein. Das Design des Geräts ist vom "TAG Heuer Erbe bei GT-Autos und in der Formel1" inspiriert.

(futurezone) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?