Leben
02.08.2017

Mutige Kollegin holt Schlange hinter Bürotisch hervor

Sie packte das Reptil ohne Furcht und verfrachtete es in einen Stoffbeutel.

In den Büroräumlichkeiten des australischen TV-Senders 9 News wurde am vergangenen Montag eine Schlange entdeckt. Sie hatte es sich hinter dem Schneideplatz eines Kameramanns gemütlich gemacht. Die Nachrichten-Chefin Kate Limon twitterte ein Video, in dem zu sehen ist, wie eine furchtlose Kollegin die Schlange ganz einfach packt und in einen Stoffsack verfrachtet, den ein Mann bereit hält. Im Hintergrund ist zu hören wie jemand feststellt: "Nicht gerade klein."

Schlangenfängerin in Blumenkleid und hohen Schuhen

Limon sagte gegenüber der Nachrichtenseite NT News, dass sie eigentlich einen Schlangenfänger anrufen wollte, doch dann bemerkte sie, dass die Programmchefin des Senders eine Rangerin ist. "Sie lebt auf einem Ranch und hatte überhaupt keine Angst. In ihrem Blumenkleid und ihren hohen Schuhen hat sie uns alle beschämt." Die Schlange wurde anschließend in Freiheit entlassen.