© www.instagram.com/voyagedyvinec

Ungewöhnliches Paar
06/15/2016

Monique, die Henne, die um die Welt segelt

Zwei Jahre gemeinsam auf hoher See haben einen Franzosen und eine Henne zusammengeschweißt.

Seit Mai 2014 umsegeln der 24-jährige Franzose Guirec Soudee und die Henne Monique auf einem Boot die Welt. Soudee hat seinen Trip von den Kanaren aus gestartet, wo er auch zum ersten Mal auf Monique getroffen ist. "Ich wusste sofort, dass sie die Eine ist. Sie war damals erst rund fünf Monate alt und hat die Kanaren noch nie verlassen. Ich spreche kein Spanisch und sie kein Französisch, aber wir verstehen uns", sagt Soudee zur BBC.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Frische Eier an Bord

Soudee wollte von Anfang an auf seinem Segeltörn ein Tier mit am Bord haben. An eine Henne hat er dabei zunächst nicht gedacht. "Ich habe über eine Katze nachgedacht, aber es wäre zu aufwendig gewesen, mich um sie zu kümmern", sagt er. Monique sei die ideale Wahl gewesen. Denn die Henne habe sich als äußerst pflegeleicht herausgestellt, auch wenn ihm zuvor gesagt worden sei, dass Monique keine Eier legen würde, weil sie dafür an Bord zu gestresst sei. Entgegen dieser Prognose fühlt sich Monique auf dem Segelboot sehr wohl und legt pro Woche bis zu sechs Eier.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die meiste Zeit läuft Monique frei auf dem Boot herum, nur wenn das Wetter rauer wird, verfrachtet Soudee sie in eine Kiste. Derzeit weilt das Paar in Grönland, wovon aus sie sich auf den Weg nach Alaska machen werden. Soudee ist davon überzeugt, dass ihn und Monique so schnell nichts trennen wird.

Erstes Zusammentreffen mit Zollbeamten

Sorgen mache er sich lediglich um die Quarantäne-Regeln, die in jedem Land anders sind. Das erste Zusammentreffen mit Zollbeamten hatten die beiden in Kanada. Soudee ist bewusst, dass ein solches beim nächsten Mal nicht mehr ganz so glimpflich ausgehen könnte. Ihr gemeinsames Abenteuer dokumentieren Soudee und Monique in den sozialen Medien und auf einer Website.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.