© twitter.com/MatureTrumpTwts

Parodie
01/08/2017

Trumps Tweets, formuliert in staatsmännischer Sprache

Der designierte US-Präsident verzichtet gerne darauf, sich diplomatisch auszudrücken.

Der designierte Donald Trump ist für einen Haufen kontroverser Tweets verantwortlich. Für viele Menschen ein Grund zur Sorge, dass er sich auch als Präsident unpassend verhält und ausdrückt.

Doch wie würden Donald Trumps Tweets aussehen, wenn sie in einer Sprache verfasst wären, die eher zu einem Staatsmann passt? Das zeigt der Twitter-Account @MatureTrumpTwts, auf dem Trumps ursprüngliche Tweets in eine "reifere" und diplomatischere Version umgeschrieben werden.

Ein paar Beispiele:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.