In Litauen duftet die Post jetzt nach Lebkuchen

24174528_1523317884400939_4082063466978094321_n.jpg
Foto: Facebook/lietuvospastas So sieht eine der duftenden Briefmarken aus.

Duftende Weihnachtsgrüße kann man heuer in Litauen verschicken.

Damit die Weihnachtsgrüße auch nach Weihnachten duften, hat die Post in Litauen dieses Jahr besondere Briefmarken anzubieten. Erstmals wurden Ende November zwei Postwertzeichen herausgegeben, die nach Lebkuchen duften. Nach Post-Angaben soll der Geruch Absender und Empfänger in festliche Stimmung versetzen.

Die Motive auf den Briefmarken im Wert von 39 Cent und 81 Cent stammen von der litauischen Kinderbuch-Illustratorin Ausra Kiudulaite. Eine Marke zeigt den Weihnachtsmann, der den Winter mitbringt, die andere eine Winterlandschaft mit Bäumen und Häusern.

(APA / pama) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?