Kiku
22.05.2017

Viele Fantasie-Welten

Jugendliche aus einem Wiener Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) erfanden vielfältige eigene Fantasie-Welten. Über die schrieben sie beim Kinder-KURIER.

Tierische, bunte, fantasievolle, glänzende, aber auch sehr dunkle, böse und gefährliche Welten dachten sich Schülerinnen und Schüler der 4ALG des ZIS-Hernals (Wien, Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik) aus. Darüber schrieben sie im Zeitungs-Workshop in der Redaktion des Kinder-KURIER. Manche Beiträge gerieten kurz und knapp, ein Jugendlicher schrieb so konzentriert und flott, dass selbst eine ganze Seite zu klein war. Einige der Jung-Reporter_innen fertigten zu den Texten auch Zeichnungen an.

Alle Beiträge zusammen ergaben mehr als vier Seiten - mit einigen Schnappschüssen wurden's dann fünf. diese kannst du runterladen und zwar

hier!