Kiku
10.04.2012

Von Buckingham zu Sherlock

Tipps

Die britische Hauptstadt ist dieses Jahr Gastgeber der olympischen Sommerspiele, präsentiert sich aber auch sonst als einzigartige Möglichkeit für einen Wochenendtrip. Anders sind dort sowohl Währung als auch Zeit, denn London ist eine Stunde hinter unserer Zeit: Um 12 Uhr mittags bei uns ist es dort erst 11 Uhr. Für 1,20 € erhält man derzeit einen brtischen Pfund.

Die Queen Der Buckingham Palace ist der Hauptwohnsitz von Queen Elisabeth II. Touristen zieht es dort besonders wegen des Spektakels rund um "Changing the Guards" hin – der Schichtwechsel der königlichen Leibgarde.
Junge Hobbydetektive sollten einen Abstecher ins "Sherlock Holmes Museum" einplanen. Dort erfährt man alles über den schrulligen Kultdetektiv und seinen etwas bodenständigeren Freund und Helfer, Dr. Watson. Auch die Tower Bridge kann besichtigt werden. In der Brücke befindet sich eine Ausstellung, die Technik und Geschichte des Wahrzeichens erklärt. 

Weiterführende Links

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tipp