KURIER-Chef Helmut Brandstätter spricht mit Kindern über die Wichtigkeit von Zeitungen

© Jeff Mangione

Kinder Business Week
05/14/2016

Über Zeitung reden, Radio machen

Triff führende Frauen und Männer aus Unternehmen, Medien und dem Wirtschaftsleben.

von Heinz Wagner

Zum elften Mal kannst du in diesen Sommerferien nach der Kinderuni Kunst und der Kinderuni Wien nach Kunst, Wissenschaft und Forschung auch ins Wirtschaftsleben reinschnuppern. Die Kinder Business Week verschafft dir den Kontakt zu führenden Leuten aus unterschiedlichsten Unternehmen – vom Handwerksbetrieb bis zum großen Konzern, von der Baubranche über verschiedenste Bereiche der Lebensmittelbranche (Marmeladen, Eier, Schokolade, Backwaren...), Schmuck, Mode bis zu Medien – Theater, Fotografie und Zeitung.

Zwar wird der KIKU im Rahmenprogramm leider nicht mehr die beliebte Zeitungswerkstatt mit einer vor Ort produzierten Tageszeitung anbieten, aber KURIER-Chefredakteur Helmut Brandstätter hat sich wieder angekündigt, um gleich am ersten Tag mit Kindern darüber zu reden, weshalb Zeitungen so wichtig sind.

Erst kürzlich zitierte er in einem seiner Kommentare den frühen US-Präsidenten "Thomas Jefferson (1743 –1826), den Verfasser der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung und 3. Präsidenten der USA. Der Politiker Jefferson muss sich auch über Journalisten geärgert haben, wenn er sagte: Bei einer Zeitung bestehen die einzigen Wahrheiten, auf die du vertrauen kannst, in den Anzeigen. Aber er wusste, dass wahre Demokraten immer auch die Meinungen der anderen akzeptieren müssen, und so wäre ihm ein Land ohne Regierung, aber mit Zeitungen lieber gewesen als ein Land mit einer Regierung, aber ohne Zeitungen."

Radio

Bei einem anderen Medium kannst du auch dieses Jahr wieder mitmachen – beim Radio. "Rudi, der rasende Radiohund" lädt in seiner Ideenwerkstatt Kinder ein, die gerne eine Sendung machen wollen. Vom Sammeln der Ideen über das Führen von Interviews – natürlich samt Aufnahme bis zum Verfassen von Moderationen spannt sich der Bogen der einzelnen Schritte. Und die Teile müssen dann noch "geschnitten" werden, die das Zusammen-Puzzeln, kürzen, wegschneiden von Hängern oder Versprechern genannt wird. Und: Die Beiträge gehen dann auch wirklich auf Sendung – im ORF-Radio.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.