Leben | Kiku 31.12.2012

Singen und tanzen in den Semesterferien

Im Februar bietet teatro in Schönau (NÖ) Musical-Workshops an

Stehst du auf Musical, würdest selber gern mal bei einem mitmachen oder wenigstens reinschnuppern, wie’s dabei auf und hinter der Bühne zugeht? Und hast du in den Semesterferien (der Ostregion Österreichs) noch nichts anderes vor, schaffst es aber täglich nach Schönau an der Triesting, dann… kommen dir die Musical-Workshops von teatro vielleicht gelegen!

In der Rudolf Steiner Schule in Schönau an der Triesting werden – übrigens brauchst du keine Vorkenntnisse - Szenen und Lieder aus bekannten Musicals erarbeitet und aufgeführt. Alle Teilnehmer_innen werden von Profis in verschiedenen Bereichen des Musicals unterrichtet. Am Ende der Workshop-Woche gibt es eine öffentliche Abschluss-Show (bei freiem Eintritt) auf der Bühne des Festsaales der Schule in Schönau.

INFOS

Die Kurse sind in vier Altersgruppen eingeteilt: „Babies“ (drei bis sechs Jahre), „Beginners“ (sechs bis neun J.), „Advanced small“ (9 bis 12 J.) und „Advanced“ (ab zehn Jahren).
4. bis 8. Februar, 10 bis 17 Uhr (eine Stunde Mittagspause).
2525 Schönau an der Triesting, Kirchengasse 22
Mehr Infos
Telefon: 0650-99 22 100 (Norberto Bertassi)
Anmeldungen: workshop@teatro.at

( kinder-kurier ) Erstellt am 31.12.2012