Kiku
05.12.2011

Junge Abos im Theater Akzent

Infos

Zum zweiten Mal bietet das Theater Akzent in Wien vier Vorstellungen speziell für Jugendliche ab 12 Jahren. Dabei steht mit Gastspielen aus Bundesländertheatergruppen ein Mix verschiedener Genres und Themen auf dem Programm (siehe Artikel nebenan).
Hier die Termine:
21. Oktober: "Ralf"- Mezzanin Theater, Graz
2. Dezember: "S.M.I.L.E. - S.ie M.öchten I.n L.iebe E.rtrinken - Eine Kooperation des Theaters Akzent, des Musikgymnasiums Neustiftgasse und des Ensembles IMP:ART
13. Jänner 2012: "Wir spielen mit Deinem Leben!" - SOG. THEATER
16. März 2012: "Dream Team" - Next Liberty, Graz
Beginn jeweils 19 Uhr, anschließend Publikumsgespräch
Abo-Preise: 46/56/67/77 €
Einzelpreise: 14/17/20/23 €

Schulvorstellungen bei "Ralf" und "Dream Team" an den Aufführungstagen um 10 Uhr - mit Gruppenermäßigungen (ab 10 SchülerInnen/1 Begleitperson kostenlos) 8 €/Karte.
Bei Abendvorstellungen beträgt der Gruppenpreis 13 €/Karte.
Nicht im Abo, aber ebenfalls für 12+ gibt es zwei weitere Stücke:
Ein Bericht für eine Akademie von Franz Kafka; Regie: Christian M. Müller, mit Daniel Doujenis: 17., 20., 24. Oktober, 19.30 Uhr: 12 €/Karte
XMAS Glee, Weihnachtsmusical des Performing Center Austria; 16.-21. Dez.; Karten: 10 bis 26,10 €

Weitere junge Angebote Außerdem bietet das Theater Akzent auch ein Junior Abo für 6- bis 11-Jährige mit folgenden Stücken:
Der Zauberer von Oz (Theater mit Horizont), 15. Oktober, 14. April 2012
Lilly und die Glücksfabrik (Verein Rabauki), 26. November, 3. Dezember
Polly Poppil und der Urlaubsmuffel (WiKuMu), 14. / 21. Jänner
Anamey! Der Ruf der Indianer (Märchensommer NÖ), 18. /25. Februar
Abo-Preise (Kinder sowie Erwachsene): 28/34/40/46 €
Die vier Stücke des Junior-Abos gibt's auch als Schülerabo an jeweils vier gleichbleibenden Vormittagen zum Preis von 25 €
Infos: nicole.laschitz@akzent.at
(01) 501 65-3303
1040, Theresianumgasse 18.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Service