© heinz wagner

Kiku
12/05/2011

Festdinner auf der Straße, Rap und mehr

Zum September-Ausklang demonstrierten Jugendliche, was sie so alles können

von Heinz Wagner

Da staunten manche Passant_innen nicht schlecht. Auf dem nicht gerade sonderlich attraktiven Südtiroler Platz in Wien sahen sie sich bei einem der U-Bahn-Aufgänge einem auf den Gehsteig gestellten festlichen Dinner gegenüber. Jugendliche, fein gesackelt, kochten, servierten, aßen, luden Gäste ein...
Das war nur eine von rund 80 Aktionen in der langen Nacht der Jugend(arbeit), mit der der laue September ausklang.
Auf anderen Plätzen sangen und rappten Jugendliche, zeigten sportliche Vorführungen, pflanzten Grünzeug, spielten mit fairen Fußbällen… kurz und gut zeigten, vieles von dem, das sie drauf haben…

Mehr in der Fotostrecke

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Bilder

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.