Leben | Kiku 05.12.2011

Der Weg ist das Ziel

Auch wer die Story kennt, kann sich an der Reise dorthin erfreuen: "Oh, wie schön ist Panama" im Linzer Theater des Kindes

Vielleicht kennst du ja die Grundgeschichte aus dem bebilderten Buch von Janosch. In "Oh wie schön ist Panama" ziehen Bär, Tiger - und natürlich Tigerente - aus. Sie sind mit ihrem Leben zu hause unzufrieden. Haben eine Kiste entdeckt, auf der steht Panama und die riecht nach Bananen. "Dort ist alles viele viel besser und schöner. Dort wollen wir hin!"
Wen auch immer sie fragen, so recht weiß niemand den Weg. So ziehen sie dahin. Und treffen auf etliche spannende tierische Figuren.
Im Linzer Theater des Kindes ist diese Geschichte nun in einer neuen Theaterversion zu sehen. Als running Gag wird die Figur eines Frosches neu erfunden. Immer wieder taucht er auf. Und gibt völlig unbrauchbare Hinweise.
Schön die Ausgangsidee, dass - angeblich - die Schauspieler_innen nicht gekommen sind und so Technikerin und Techniker einspringen. Interessant auch die Verwandlung jeweils des einen oder der anderen in eines der Tiere, denen sie begegnen. Und da wiederum witzig, dass sie sich manchmal sozusagen erst unmittelbar am Beginn der jeweiligen Szene Zeichen geben, wer sich nun verwandeln solle. Witzig der leicht rappende Maulwurf, dunkelbebrillter Agent James Blind..." Ein bissl plump und gar klischeehaft das eine oder andere Aufeinandertreffen bzw. die entsprechende Figur, beispielsweise die Henne "vom anderen Ufer".

Treffen

Und natürlich gilt selbst für jene, die das Stück schon kennen, dasselbe wie für Tiger und Bär, wenn sie draufkommen, dass nach einer langen Reise, "Panama" eigentlich ihr Zuhause ist, von dem aus sie sich auf den Weg gemacht haben: Wären wir nicht weggegangen, hätten wir nicht all die (teils) spannenden Figuren getroffen ;)


Es spielen: Karin Verdorfer und Harald Bodingbauer
Regie: Alexander Kratzer
Musik: Karl Lindner
Ausstattung: Isabella Reder

Die April-Vorstellungen sind schon ausverkauft, ab Mai gibt's wieder freie Plätze
Theater des Kindes im Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel
4020 Linz, Lanngasse 13
Telefon: (0732) 605 255

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011