© Heinz Wagner

Ankerbrotfabrik
10/21/2014

Kinder sangen und musizierten zur Eröffnung

Kultur- und Sozialeinrichtungen in der einst größten Brotfabrik Europas: Tag der offenen Tür am 25. Oktober.

von Heinz Wagner

Mit Lieder unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozart, Bryan Adams, Ludwig van Beethoven und Edvard Grieg eröffneten Dutzende Kinder aus den Chören und dem Orchester von ((superar)) am Dienstag im Beisein von viel Prominenz (Bürgermeister, Bezirksvorsteherin, Kulturstadtrat, Stadtschulratspräsidentin, Caritas-Präsident, Leiterin des MusikTheaters der Wiener Sängerknaben) einige Caritas-Einrichtungen in der ehemaligen Ankerbrotfabrik in Favoriten.

Gemeinsam kochen

Neben den Musikprojekten ((superar)) nach dem Modell des aus Venezuela kommenden Projekts El Sistema, das Kindern aus benachteiligten Verhältnissen und Gegenden den Zugang zum professionellen Musizieren ermöglicht, gibt es das Restaurant Magdas Kantine, einen Carla-second-hand-Laden, eine Schule für Sozialberufe sowie eine Einrichtung zum gemeinsamen Kochen mit Anrainer_innen. Dafür wurde die Mauer zur Puchsbaumgasse an einer Stelle durchbrochen, um einen direkten Eingang zum „comunity cooking“ zu ermöglichen.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den25. Oktober gibt es - von 10 bis 17 Uhr - einen Tag der offenen Tür, wo all die Einrichtungen erkundet werden können – mit viel Mitmachprogramm für Kinder.
1100, Absberggasse 27

www.caritas-wien.at

www.superar.eu

... von der Eröffnung

Einige akkustische Eindrücke in bewegten Bildern

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare