© rts

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Justin Bieber wird Start-Up-Investor

17-jähriger Popstar angeblich auf hochkarätiger Investoren-Liste um neue New Yorker Social-Gaming-Firma.

Teenie-Schwarm Justin Bieber errichtet neben seiner musikalischen Karriere offenbar ein Standbein im Technologie-Sektor, behauptet Business Insider. Der 17-jährige Kanadier wird demnach in Verbindung mit der Investment-Firma Consigliere Brand Capital gebracht. Ein erstes Investment Biebers soll ein bislang unbekanntes New Yorker Start-Up-Unternehmen betreffen.

Der Name dieser neu gegründeten Technologie-Firma ist noch unbekannt, allerdings soll sie im Social-Gaming-Bereich agieren. Angeblich befinden sich auch weitere wohlbekannte Persönlichkeiten auf der Liste der Investoren.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.