Leben
16.10.2017

Ivanka Trump heißt eigentlich gar nicht Ivanka

Die Präsidententochter heißt eigentlich wie ihre Mutter - und zwar Ivana.

Das US-amerikanische Nachrichtenportal Business Insider hat einen alten Tweet ausgegraben, in dem Ivanka Trump ihren wahren Namen verrät. Denn die Tochter des US-Präsidenten heißt genau genommen eigentlich nicht Ivanka . "Mein tatsächlicher Name ist Ivana. Auf Tschechisch ist Ivanka die Verniedlichungsform von Ivana." So wie Bobby der Kosename für Robert sei.

Das bedeutet, sie hat denselben Namen wie ihre Mutter Ivana Trump. Das ehemalige Model tschechisch-österreichischer Herkunft war von 1977 bis 1990 mit Donald Trump verheiratet. Während der Ehe bauten sie ihr riesiges Immobilien-Imperium auf, Ivana arbeitete dabei maßgeblich als Organisatorin mit. Gemeinsam haben die beiden drei Kinder Donald Jr., Ivanka und Eric. Auch der älteste Sohn des US-Präsidenten, Donald Trump Jr., wurde also nach seinem Vater benannt.