© Deleted - 800520

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

iPhone-4S-Preise bei Orange und T-Mobile

Die beiden Mobilfunk-Anbieter enthüllen ihre Angebote für das iPhone 4S, das ab 28. Oktober verkauft wird.

Die beiden heimischen Mobilfunkanbieter T-Mobile und Orange starten am Freitag den Vorverkauf des iPhone 4S. Bei beiden Anbietern kann das neue Apple-Smartphone im Online-Shop vorbestellt werden. In Ladengeschäften ist dies ebenfalls möglich. Die getätigten Bestellungen werden dann ab 28. Oktober, dem offiziellen Verkaufsstart, abgearbeitet.

T-Mobile-Angebot

T-Mobile bietet das iPhone 4S 16 GB für Neukunden im Tarif "All Inclusive International" um 99 Euro an. Das 32 GB-Modell gibt es ab 199 Euro, das 64-GB-Modell ab 299 Euro.Bei Vertragsverlängerung ist T-Mobile zufolge die Anzahl der gesammelten Bonuspunkte für den Gerätepreis entscheidend. So bekommen Bestandskunden etwa ab 400 Punkten in Kombination mit dem "All Inclusive International"-Tarif das iPhone 4S ebenfalls für 99 Euro.

Orange-Angebot

Bei Orange gibt es das iPhone 4S 16 GB in Kombination mit dem Tarif "All in 40" um 199 Euro, das 32-GB-Modell um 299 Euro und das 64-GB- Modell um 399 Euro. Das iPhone 4 8GB mit iOS 5 wird im selben Tarif um 99 Euro angeboten. Der Tarif "All in 40" kostet monatlich 40 Euro und inkludiert österreichweit 4000 Freiminuten und 1000 SMS sowie unlimitiertes Datenvolumen.