© IWB Immobilien- und Werbeberatung GesmbH

WERBUNG
12/14/2015

Investieren für Generationen

Als Anlagemodell gegenüber konservativen Anlageformen hat sich die Eigentumswohnung längst etabliert. Grundbuch statt Sparbuch findet in den Köpfen der österreichischen Bevölkerung immer mehr Anklang.

Schwache Sparbuchzinsen und eine unsicher Wirtschaftslage in Europa machen Anlagen wie Eigentumswohnungen interessant. Wie bei Edelmetallen hat man hier etwas das man anfassen kann und somit für viele Investoren ein hohes Maß an Sicherheit darstellt.

Österreich bietet einen sehr stabilen Immobilienmarkt und die Nachfrage nach Mietwohnungen im Großraum um Wien ist ungebrochen. Von einer Anlageimmobilie profitieren Generationen, denn nach neusten Studien erwirbt man einen gehobenen Lebensstandard in der heutigen Zeit nur noch durch Erbschaften.

Das Bauprojekt CityQuartier in Wiener Neustadt bietet sowohl Anlegern als auch Bewohnern einige Vorteile. Die Lage am Stadtrand von Wiener Neustadt ist gut erreichbar und bietet viel Freiraum durch Grünflächen und eine lockere Verbauung. Fast wie ein kleiner neuer Stadtteil gliedern sich ein L-förmiger Baukörper und mehrere freistehende Stadtvillen in die Umgebung ein.

Ein Plus für Anleger ist der verhältnismäßig niedrige Kaufpreis der Wohnungen, welche bereits ab einem Nettokaufpreis von rd. € 90.000,- zzgl. Nebenkosten angeboten werden. Dieses Preis- Leistungsniveau ermöglicht es auch schon mit einem Eigenmittelanteil unter € 25.000,- in eine Anlageliegenschaft zu investieren.

Entgeltliche Einschaltung

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.