Leben 14.03.2012

Holland: Online-Sexshop für Christen

Ehemaliger Pfarrer gründet "Liebesgarten" mit Sexspielzeug, aber ohne Pornos und Nacktbilder.

Ein ehemaliger Pfarrer hat in den Niederlanden einen Internet-Sexshop "nur für Christen" eröffnet. In dem " Liebesgarten" (Liefdestuin) würden zwar auch Artikel wie Sexspielzeug angeboten, es gehe aber züchtiger zu als bei anderen Online-Angeboten, berichtete die Zeitung "Algemeen Dagblad" am Mittwoch.

So werbe das Online-Geschäft damit, weder Pornografie noch nackte Frauen zu zeigen. Viele Christen seien traditionell sehr schamhaft, wenn es darum gehe, über Sexualität zu sprechen, sagte Initiator Marc Angenent dem Blatt. Der evangelische Ex-Pastor ist inzwischen auch als Sexualexperte tätig.

( apa,dpa,futurezone ) Erstellt am 14.03.2012