Leben
24.02.2015

Die beliebtesten Aufgaben im Haushalt

Wäsche waschen, Lebensmittel einkaufen, im Garten arbeiten stehen hoch im Kurs, WC putzen eher nicht.

Zirka 12 Stunden und 40 Minuten pro Woche werden durchschnittlich für den eigenen Haushalt aufgewendet, wobei Frauen mehr Zeit investieren als Männer. Insgesamt zeigt der "Haushaltsreport 2015" von marketagent.com deutlich, dass die Haushaltsführung nach wie vor in der Hand der Frauen liegt. Sie erledigen rund drei Viertel der anfallenden Hausarbeiten. Trotzdem sind 73 Prozent der Paare mit der Aufgabenaufteilung im gemeinsamen Haushalt (eher) zufrieden. In Sachen Haushaltsgeräte stehen Waschmaschinen und Geschirrspüler besonders hoch im Kurs. Diese stellen für die Mehrheit eine große Erleichterung und Zeitersparnis dar.

Die beliebtesten Aufgaben im Haushalt:

1. Post hinein tragen (35 Prozent)

2. Kochen (34 Prozent)

3. Gartenarbeit/ Pflanzen pflegen (33 Prozent)

4. Lebensmittel einkaufen (28 Prozent)

5. Esstisch decken (25 Prozent)

6. Wäsche waschen (18 Prozent)

7. Geschirrspüler ein- und ausräumen (15 Prozent)

8. Reparaturen (13 Prozent)

9. Vorhänge waschen (13 Prozent)

10. Essbereich abräumen (12 Prozent)

11. Bettwäsche wechseln (12 Prozent)

12. Müll entsorgen (12 Prozent)

13. Aufräumen (10 Prozent)

14. Küche putzen (10 Prozent)

15. Fenster putzen (10 Prozent)

16. Staubsaugen (9 Prozent)

17. Aufräumen (9 Prozent)

18. Handwäsche waschen (9 Prozent)

19. Geschirr abwaschen (8 Prozent)

20. Bad putzen (7 Prozent)

21. Bügeln (7 Prozent)

22. Boden wischen (6 Prozent)

23. Staubwischen (6 Prozent)

24. WC putzen (5 Prozent)