Galaxy S III: Ab Anfang Mai in Europa

REUTERSA customer tries Samsung Electronics Galaxy smartphone at a store in Seoul January 6, 2012. Samsung Electronics, the worlds top maker of memory chips and smartphones, reported  a record quarterly profit on Friday, aided by one-off gains and best-ev
Foto: REUTERS

Samsungs neues Smartphone-Flaggschiff mit FullHD-Display soll Anfang Juni in Europa in den Handel kommen.

Auf dem Mobile World Congress wurde es schon gezeigt - in einer Box, die von einer Dame in weißen Handschuhen präsentiert wurde. Nur CEOs von Netzbetreibern und Samsung-Partnern, die davor eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet haben, in der strengste Pönalen angedroht wurden. Der futurezone ist gelungen, diverse Informationen zu einem Gesamtbild zusammen zu setzen.

Schwarz und weiß

Das neue Samsung Galaxy S3 bzw. SIII wird es in zwei Farben geben, in Weiß und Schwarzgrau. Eingepackt ist das Smartphone nicht in einer Keramikschale, sondern in Kunststoff, der (bei der weißen Version) optisch so aussieht wie die einstigen weißen Gehäuse von Apple-Computern. In Barcelona wurde auch eine bläuliche SIII-Version gezeigt, die aber nicht gut angekommen ist.

Abgerundetes Design

Form: Punkto Form erinnert nichts mehr an das S1 oder S2, es ist an allen Seiten gebogen. Das Display misst 4,8 Zoll Diagonale, also um 0,5 Zoll größer als das S2 und um 0,15 Zoll größer als das Galaxy Nexus. Durch das gebogene Design wirkt der Bildschirm sogar noch größer. Das Display hat das Format 16:9 und eine Auflösung von 1080p (1920x1080 Pixel).

Ausgestattet ist es mit einem 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor (Samsung Exynos). Es sind zwei Kameras an Bord, an der Vorderseite eine 2-Megapixel-Cam, an der Rückseite eine Cam mit 8 Megapixel Auflösung.

Das SIII hat Android 4.0 an Bord, unterstützt 4G/LTE und hat einen NFC-Chip integriert.

Wann kommt es?

Anfang Mai wird das SIII in Europa weltexklusiv präsentiert, die Präsentation wird in London stattfinden. Ursprünglich war ein weltweiter Event in fünf Metropolen vorgesehen, der zeitgleich hätte stattfinden sollen. In den Handel kommt das SIII Anfang Juni, kolportierter Preis sind etwa 700 Euro.

Samsung Österreich wollte zu den Gerüchten keine Stellung nahmen. Tatsache ist aber, dass Samsung europaweit bereits ab Anfang Mai Werbeplätze reserviert hat, um "ein neues Produkt" zu promoten.

(futurezone) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?