Leben
19.12.2017

eBay: Studentin sucht Grundstück für Baumhaus

Sie will der Welt damit zeigen, dass niemand so viel Luxus und Konsum braucht.

Vom Leben in der Wohngemeinschaft in die freie Natur: Diesen Wechsel plant die 22-jährige Studentin der Umweltwissenschaften Lili aus Freiburg. Für ihr Vorhaben hat sie eine Anzeige geschaltet, in der es heißt: "Suche ein Grundstück für ein Baumhaus". Diese hat sie auf eBay-Kleinanzeigen gepostet und ausgehängt.

Das bedeutet, Lili möchte sich ihr neues Zuhause selbst bauen, dafür braucht sie einen Baum mit einer Grünfläche von rund acht Quadratmeter herum. Für ihr Vorhaben besonders geeignet seien laut Lili Hartholzbäume, also Eiche und Buche. Das erzählte sie im Interview mit der Onlineplattform fudder.de. Wichtig ist ihr dabei, dass der Baum auf keinen Fall zu Schaden kommt und das Baumhaus wieder zurückgebaut werden kann.

Das Baumhaus soll einen kleinen Balkon haben, auf dem Lili um das Baumhaus gehen kann. Außerdem wünscht sie sich einen abgetrennten Bereich für ihr Bett, mit Fenstern an der Seite, "sodass ich den Baum sehen kann, wenn ich in meinem Bett liege", sagt Lili zu fudder.de. Auch gegen eine improvisierte Küche mit Gasherd, um beispielsweise Kaffee zu kochen, hat sie nichts einzuwenden. Strom möchte sie über eine kleine Solarzelle auf dem Dach beziehen.

Keine sanitären Anlagen

Eine Toilette soll es in dem Baumhaus nicht geben, Lili hofft, dass es auf dem Grundstück, auf dem der Baum steht, sanitäre Anlagen gibt, die sie ebenfalls benutzen kann. In ihrer Anzeige auf eBay heißt es, dass Lili in einem halben Jahr aus ihrer jetzigen Wohngemeinschaft ausziehen muss, da der Vermieter das Gebäude renovieren und danach teuer und exklusiv vermieten möchte. Für sie ist das Baumhaus-Projekt aber auch ein politisches Statement, wie sie fudder.de verrät. Sie wolle damit der Welt zeigen, dass niemand so viel Luxus und Konsum braucht. "Weniger kann mehr sein, und die Verbundenheit zur Natur kann glücklicher machen als das Leben in so einer Stadtwohnung."