Die Highlights der CES in Bildern

nikon_booth_epa.jpg
Foto: epa

Seit Montag steppt in den USA der Elektronik-Bär. Auf der Consumer Electronics Show werden die neuesten Smartphones, Flat-TVs und Kameras präsentiert. Aber auch Auto-, Spielzeug- oder Handyzubehör zeigen auf der Fachmesse neue Entwicklungen. Sehen Sie die bisherigen Highlights in Bildern.

Unter den bisher eindrücklichsten Neuvorstellungen befinden sich das  flachste Smartphone der Welt, der größte und schärfste Ultra-HD-Flachbildfernseher, mehrere Smartphones mit Full-HD-Display, ein Tablet in Papier-Form, ein All-in-One-PC als Touch-Spieltisch oder eine Gabel, die vor ungesundem Essen warnt. Das futurezone-Team vor Ort ist pausenlos in den überfüllten Messehallen unterwegs, um auch weiterhin innerhalb kürzester Zeit handfeste Erfahrungen mit den neuen Produkten auf Video festzuhalten.

Die CES wird alljährlich zur großen Bühne der Elektronik-Branche. Unternehmen punkten dabei nicht nur mit Produkten, sondern auch mit der richtigen Inszenierung. Hier eine bunte Szene am Nikon-Stand. Um Besuchern gleich ein aufregendes Testmotiv zu bieten, lässt Kamerahersteller Nikon Profitänzer zu Tango-Musik auftreten. Die HAPIfork ist eine Gabel, die die eigenen Essgewohnheiten genau registriert und Anweisungen zur gesünderen Ernährung gibt. Panasonics neuestes Tablet-Modell erstaunt mit 4K-Auflösung, also vier mal so vielen Pixeln wie Full HD, auf einem 20-Zoll-Display. Die OLED-Display-Technik liegt schwer im Trend. Samsung, LG und andere präsentieren bis zu 55 Zoll große Fernseher mit OLED-Display. LG zeigt daneben den ersten gekurvten OLED-Fernseher der Welt. Einen schaurigen Auftritt legen einige neue Kopfhörer-Modelle von Vibe hin. Autohersteller Audi stellte seinen R18 e-tron quattro in die Messehalle. Der Rennwagen ist der erste Hybrid, der das LeMans-Rennen gewinnen konnte. Toyota zeigt auf der CES neue Sicherheitstechnologien anhand eines zum Roboterauto umfunktionierten Lexus. Alcatel stellt auf der CES das flachste Smartphone der Welt vor. Das 4,7 Zoll große One Touch Idol Ultra ist nur 6,45 Millimeter dick. Huawei treibt den Trend zu großen Smartphone-Displays auf die Spitze. Das Modell Ascend Mate ist mit 6,1 Zoll ein wahres Phablet - eine Mischung aus Smartphone und Tablet. Das Samsung Galaxy Note II ist mit einem 5,55 Zoll Touchscreen ein weiteres der derzeit stark aufkommenden Phablets. Sony stellt auf der CES zwei Smartphones mit Full HD Display vor. Xperia Z und ZL sollen demnächst auch nach Österreich kommen. Mit neuen, kraftstrotzenden Series 7 Chronos Touch-Laptops will Samsung einen direkten Angriff auf Apples MacBook Pro starten. Samsungs neuestes UHDTV-Modell weist über zwei Meter Diagonale auf und soll eines der schärfsten Fernsehbilder der Welt produzieren. Parrot Flower Power behält den Gesundheitszustand der eigenen Zimmerpflanzen im Auge und meldet Bedürfnisse der Gewächse. Ein Pseudo-Wissenschaftler taucht ein iPad ins Wasser. Ihm passiert dank LifeProof Nuud Umhüllung klarerweise nichts Schlimmes dabei. Der Lenovo IdeaCentre Horizon ist ein All-in-One-PC in Form eines äußerst flachen Riesen-Tablets. Besonders eignen soll sich das Gerät für Multiplayer-Games. Hier wird Sellerie auf einem Kindle Fire geschnitten, um die Fähigkeiten der Invisible Phone Guard Schutzfolie zu demonstrieren. Hisense stellt einen Flachbildfernseher mit gigantischem Ausmaß vor. Bei 110 Zoll Diagonale kann sich das Gerät mit Kinoleinwänden messen. Diesen Stand würde man vielleicht nicht auf einer Elektronikmesse vermuten, es gibt ihn aber dennoch: Hello Kitty! Tragbare Computer werden immer kleiner. Dieses drahtlose Modell nennt sich "Golden-i". Electric Friends Mini nennen sich diese Lautsprecher in der Form von Tierköpfen mit einziehbaren Kabeln. Diese farbenfrohen Tablet- und Smartphone-Hüllen aus Leder stammen aus Südamerika. Der Hersteller: Appeal Brazil.
(futurezone) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?