© Deleted - 799176

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Can't touch this, Google!

MC Hammer will mit Such-Technik, die Begriffs-Beziehungen herstellt, Branchenprimus Google angreifen.

Der legendäre US-Rapper MC Hammer hat beim Web 2.0 Summit in San Francisco sein eigenes Technologie-Startup WireDoo vorgestellt. Mit diesem will der Musiker, der weltweit vor allem durch die Single "U Can't touch this" bekannt wurde, Suchmaschinen-Größen wie Google angreifen. Mit einer neuen Suchtechnik, der "Beziehungs-Suche", soll dies möglich werden. WireDoo soll bei einer Suchabfrage alle Begriffe durchsuchen, die mit dem gesuchten Begriff in Zusammenhang stehen. Das tut Google zwar auch, WireDoo will sich aber durch speziellen Fokus darauf hervortun.

Bei seiner Präsentation sprach MC Hammer, der mit bürgerlichem Namen Stanley Kirk Burrell heißt, von "Tiefen-Suche" einer ganz neuen Qualität. Seit zwei Jahren arbeitet der Rapper, mit einem Team an dem Projekt, welches sich noch in der Vor-Beta-Phase befindet.