┬ę Twitter

USA

Auf Restaurant-Rechnung: Gast als "Fatty" bezeichnet

Der verantwortliche Kellner wurde mittlerweile entlassen.

06/27/2016, 12:27 PM

Warwick/Rhode Island - Das Restaurant All Stars Bar & Grill in Warwick im US-Bundesstaat Rhode Island sorgt mit einer Rechnung f├╝r einen Gast mit dem Vermerk "Fatty" landesweit f├╝r Aufsehen. Dillon Arnold entdeckte die ausgedruckte Beleidigung oben links auf seiner Rechnung, nachdem er in dem Lokal zu Mittag gegessen hatte. Der Kellner, der Sohn des Betreibers, wurde mittlerweile gek├╝ndigt.

Unternehmen entschuldigt sich

Arnold war laut eigener Aussage peinlich ber├╝hrt und konnte kaum fassen, was er da zu lesen bekam. Er fotografierte die Rechnung mit seinem Handy und postete das Ganze auf Facebook. In weniger als 24 Stunden teilten 850 Nutzer seinen Eintrag und bekundeten in ├╝ber 100 Kommentaren ihre Solidarit├Ąt. Der Post erreichte auch den Nachrichtensender "NBC 10", der ├╝ber den peinlichen Eklat berichtete.

Daraufhin entschuldigte sich Restaurantinhaber Tony Ambrosio auf Facebook und im TV-Interview aus "tiefstem Herzen" bei Arnold, der das Lokal k├╝nftig aber nicht mehr besuchen m├Âchte.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Auf Restaurant-Rechnung: Gast als "Fatty" bezeichnet | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat