© /mikkel william/iStockphoto

Neue Dating-App
09/28/2016

"Once": Die Liebe kommt zum Mittagessen

Professionelle Kuppler wählen den passenden Partner - die App versteht sich als "Anti-Tinder".

von Julia Pfligl

Stellen Sie sich vor, es gäbe jemanden, der alle Tinder-Profile für Sie sichtet und Ihnen jeden Tag, pünktlich um 12 Uhr, einen passenden Partner-Vorschlag unterbreitet. So funktioniert "Once" – eine kostenlose Dating-App aus Frankreich, die nun auch in Österreich erhältlich ist. Im Gegensatz zur mega-erfolgreichen Flirt-App Tinder muss sich der Nutzer nicht durch unzählige Profile "wischen", sondern bekommt jeden Tag ein bis drei mögliche Partner vorgeschlagen. Für die Auswahl sind professionelle Kuppler – sogenannte Matchmaker – zuständig. Sie entscheiden auf Basis von Fotos, welche Singles zueinander passen könnten.

Menschenkenntnis

Eine der 200 Matchmaker, die für Once arbeiten, ist die 25-jährige Angela aus Innsbruck. Die ehemalige Wirtschaftsstudentin hat eine Erfolgsquote von 37 Prozent, sprich: Von hundert Paaren, die sie zusammenstellt, finden 37 aneinander Gefallen, klicken auf ein gelbes Herz und schreiben einander Nachrichten. Informationen über die Singles bekommt sie nicht – nur deren Fotos. Die Vorsortierung nach Alter, Wohnort und sexueller Orientierung erledigt ein Algorithmus. "Man muss sich auf sein Bauchgefühl verlassen", sagt Angela. Gefragt ist Menschenkenntnis – und ein Auge fürs Detail: Ist der Single auf den Fotos oft beim Sport oder mit Haustieren zu sehen? Welchen Kleidungsstil hat er, was strahlt er aus? "Einmal hatte ich zwei User, die beide Fotos von sich beim Delfinschwimmen hatten. Das war perfekt."

Trotz der mittlerweile zwei Millionen Nutzer in neun verschiedenen Ländern (Tendenz: steigend) liege der Fokus auf der Qualität, betont Jean Meyer, der das Start-up vor eineinhalb Jahren gegründet hat. Die Mehrheit der User ist weiblich (das gilt übrigens auch für die Matchmaker), das Durchschnittsalter liegt bei 29 Jahren – ziemlich hoch für eine Dating-App. Ja, es habe auch schon Hochzeiten gegeben, sagt Meyer stolz: "Tinder ist großartig, um Leute kennenzulernen und Spaß zu haben. Aber die Liebe fürs Leben findet man bei Once."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.