Roland Düringer veröffentlichte sein Buch "Weltfremd?"

© APA/GEORG HOCHMUTH

Weltfremd?
12/02/2015

Hirn sucht Erkenntnis und findet Nilpferd

Ein Wachrüttler und Mutmacher für alle Weltfremden vom Ex-Kabarettisten Roland Düringer: Man ist eher geschüttelt als gerührt.

von Werner Rosenberger

Warum nur denkt man sich bei vielem, was Roland Düringer neuerdings so sagt und schreibt: "Jo, eh!" Es hat oft etwas Missionarisches und ein bisserl Narrisches. "Erfahrung = Erkenntnis", heißt’s da. Na geh, wirklich? Aber kehren wir nach so viel Binsenweisheit zu den einfachen Fragen zurück: "Wer hat wann und wo an welcher Zitrone geschleckt?" Mit anderen Worten: Sprechen wir über Gott. Und weil das nicht buch- und abendfüllend ist: Über Gott und die Welt. Oder das eitrige Nilpferd. Aber das ist eine andere Geschichte ...

Die Quintessenz

Ein per Selbstdefinition "Wirklichkeitsfremder" redet die große Welt klein. Klar, das Komplexe durchschaut eh keiner mehr. Also muss Einfaches her, das prompt Beifall und Zustimmung erhält. Aber eben weltfremd ist.

Das Kapitel mit dem bescheidenen Titel "Die Erklärung der Welt" hat ein paar läppische Seiten, mehr braucht's auch gar nicht. Oder? Früher gab's die "Perlenreihe" mit Tipps für alle Lebenslagen. Heute gibt's Düringer, den Ex-Kabarettisten als Philosophen, zwischen Buchdeckeln. Einen, der sich ironisch einen "selbstgefälligen Schlaumeier" nennt, "der glaubt, die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben". Und der uns die relative Größe "ums Oaschlecken" mathematisch verdeutlicht.

Erkenntnisgewinn? Bescheiden. "Steht der Schwanz, steht das Hirn", dürfte Allgemeinwissen sein. Und zur selbst gestellten Frage "Gibt es ein Leben nach dem Tod?" ist auch nichts Erhellendes zu erfahren. Aber wenigstens ist Düringer ehrlich: Was er eigentlich ist, jenseits seines Denkens, das hat er noch nicht herausgefunden.

Info: Roland Düringer: "Weltfremd?". Verlag edition a, 414 Seiten, 21,90 Euro.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.