Wanda treten im Rahmen der Veranstaltung Steel City auf.

© APA/HANS PUNZ

Steel City
05/24/2016

Amore: A schware Partie für die Stahlstadt

Tagesfestival im Linzer Stadion mit Wanda, Queen und Seiler & Speer.

von Marco Weise

Stadien sind dafür da, um gefüllt zu werden. Sagt man. Die Realität sieht in Linz auf der Gugl aber anders aus. Wörter wie "ausverkauft" oder Sätze wie "Es gibt nur mehr Restkarten" werden hier seit Jahren nicht mehr in den Mund genommen. Denn Fußball wird dort neuerdings kaum noch gespielt: Die beiden Großvereine LASK und FC Blau-Weiß Linz tragen ihre Heimspiele nur mehr selten im Linzer Stadion aus. Und das traditionsreiche Gugl-Meeting wurde 2014 zum letzten Mal ausgetragen, da die Leichtathletik-Veranstaltung kaum noch jemanden interessiert. Zuletzt verirrten sich nur noch 2000 Menschen in die 30.000 Zuseher fassende Arena. Eine Niederlage. Und Niederlagen – und zwar auf persönlicher Ebene – besingen auch Seiler & Speer in ihren Songs. In "Soits Leben" heißt es etwa: "Ein hoch auf a jedes Hindernis, a wauns nu so gschissn is, aus Föhla do lernt ma." Anders formuliert: aufstehen, abputzen und weitermachen.

Seiler & Speer vertonen mit Augenzwinkern und Bierlaune die Volksseele und schafften das, von denen andere Bands nur träumen können – nämlich Jung und Alt zu vereinen. Auf diese Qualität setzen auch die Veranstalter der Steel City, ein Tagesfestival – und jetzt schließt sich der Kreis – im Linzer Stadion.

Mitsingen

Am Mittwoch, 24. Mai, werden neben Seiler & Speer auch noch Queen mit Adam Lambert auftreten, die mit Klassikern der Rockgeschichte anreisen werden: "I Want to Break Free". Und schon hat man einen Ohrwurm. Bevor es aber so weit ist, hört man noch Klassiker der Moderne – mitsingtauglich und charmant dargeboten vom heimischen Bandwunder Wanda, die neben Krautschädl das Programm komplettieren: "Eins, zwei, drei, vier, es ist so schön bei dir...". Die Jause wird wohl eher flüssig ausfallen. Macht nichts, morgen ist Feiertag.

Info: Steel City am 24. Mai im Stadion Linz mit Wanda, Seiler & Speer und Queen – ab 15.30 Uhr. Karten gibt es hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.