Wien durch die Linse der Kamera

Through the eyes of a child.jpeg.jpg
Foto: Claudia mag Party / Viennergy Fotorallye Das Team "Claudia mag Party" sicherte sich im vergangenen Jahr Platz 1 in der Kategorie "Through the eyes of a child"

Bereits zum neunten Mal findet am Samstag die Viennergy Fotorallye statt - mitmachen kann jeder.

10 Themen, 5 Stunden, eine Stadt, Kreativität, jede Menge Spaß und Action!" versprechen die Macher auch in diesem Jahr bei der Viennergy Fotorallye. Bereits zum neunten Mal findet der Foto-Wettbewerb in Wien statt und lädt Jung und Alt, Amateure und Profis gleichermaßen ein, am Samstag (28. Juni) die Stadt durch die Linse zu erkunden und das passende Motiv zu finden.

Bei der Fotorallye kann jedes teilnehmende Team (1-3 Fotografen) so viele Fotos von einem Thema machen, wie es möchte. Allerdings muss dann eines pro Thema ausgewählt werden. Als Equipment sind Digitalkameras aller Art erlaubt.

Anmelden kann man sich auch in diesem Jahr wieder bis kurz vor dem offiziellen Startschuss um 10 Uhr. Es werden allerdings höchsten vierzig Teams zu dem Wettbewerb zugelassen.  Aber es kann sich dennoch für Spätentschlossene auszahlen, am Samstag um 9 Uhr zu Anmeldung und Frühstück im Fotomuseum Westlicht (Westbahnstr. 40, 1070 Wien) vorstellig zu werden, weil immer wieder Teams ausfallen.

Die Gewinnerfotos vom letzten Jahr

Platz 1 in der Kategorie "Gegen den Strom"
Team: "Sooo Sonntag" Platz 1 in der Kategorie "Volksdroge"
Team: "Tretenhahn" Platz 1 in der Kategorie "Through the eyes of a child"
Team: "Claudia mag Party" Platz 1 in der Kategorie "Muss dir wurscht sein"
Team: "See" Platz 1 in der Kategorie "Tradition trifft Innovation"
Team: "Prism" Platz 1 in der Kategorie "Jetzt gibt's Tote"
Team: "Hocestquisumus" Platz 1 in der Kategorie "Versteckt die Kamera"
Team: "Schuljungs" Platz 1 in der Kategorie "Selbst schuld"
Team: "Drama Club" Platz 1 in der Kategorie "Kleinvieh macht auch Mist"
Team: "Drama Club" Platz 1 in der Kategorie "Gemeinsam einsam"
Team: "Schuljungs" Platz 1 in der Bonuskategorie "Schwedenbomben"
Team: "File not found"

Jury

Bewertet werden die Fotos auch in diesem Jahr von einer hochkarätigen Jury, bestehend aus Robert Pichler, Annette Hexelschneider, Christian Anderl, Susanne Pöchacker und Matthäus Anton Schmid.

Die besten Schnappschüsse werden natürlich mit Preisen belohnt. Zu gewinnen gibt es unter anderem Lomo-Kameras, Foto-Workshops, einen Tag in einem Fotostudio,  feines Druckwerk von echtleinwand.at und andere Goodies.

Die Gewinnerfotos finden Sie nach dem Wettbewerb auf KURIER.at.

Info: 9. Viennergy Fotorallye
28. Juni 2014, ab 9 Uhr im Fotomuseum Westlicht
viennergy.at

(kurier / moe) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?