Viennale 2011: Preview, Tickets, Highlights

Die 49. Viennale findet heuer von 20. Oktober bis 2. November statt.
Foto: Viennale

Von 20. Oktober bis 2. November ist in Wien wieder Festivalsaison. Die ersten Highlights stehen bereits fest, Trailer inklusive.

Von 20. Oktober bis 2. November wird Wien wieder zum heißen Pflaster für alle Cineasten. Die 49. Viennale steht in den Startlöchern. Und damit ist auch der jährliche Marathonlauf der hiesigen Filmfreaks quer durch die Innenstadt - zu den unterschiedlichen Festivalkinos - wieder eröffnet. Den kompletten Spielplan kann man ab 11. Oktober (20 Uhr) online einsehen; und ab da heißt es flott sein in der Entscheidungsfindung, denn der Ticketvorverkauf startet wie immer bereits am darauffolgenden Samstag, dem 15. Oktober.

Am Mittwoch, dem 21. September findet im Wiener Gartenbaukino ein Viennale-Preview statt. Was gespielt wird, bleibt geheim. Allerdings sollen Viennale-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

Highlights und Programmschwerpunkte

Die 49. Viennale findet heuer von 20. Oktober bis 2. November statt. Foto: Viennale Die 49. Viennale findet heuer von 20. Oktober bis 2. November statt.

Die ersten Highlights und Programmschwerpunkte der diesjährigen Viennale sind bereits online. Unter anderen David Cronenbergs "A Dangerous Method" und "Melancholia" von Lars von Trier. Außerdem wird Nicolas Winding Refns Action-Thriller "Drive" zu sehen sein, der in Cannes mit dem Regie-Preis ausgezeichnet wurde.



Doku-Highlights

Die 49. Viennale findet heuer von 20. Oktober bis 2. November statt. Foto: Viennale Die 49. Viennale findet heuer von 20. Oktober bis 2. November statt.

Auch eine Auswahl der präsentierten Dokumentarfilme ist bereits online. Darunter das berührende Porträt der Schlagzeugerin Patty Schemel von Courtney Loves Rock-Band "Hole". Regisseur P. David Ebersole schildert in seiner Doku "Hit So Hard" Aufstieg und Fall dieser bedeutsamen Musikerin und hat dafür Interviews und bisher unveröffentlichte Aufnahmen - viele von Patty Schemel selbst mit ihrer Hi8-Kamera gefilmt - zu einem Film verarbeitet.



Info

Tickets für die Viennale-Preview am 21. September, 21 Uhr, im Gartenbaukino können unter previews@viennale.at oder kino@gartenbaukino.at bzw. telefonisch unter Tel. 01 512 23 54 reserviert werden.

Ticket-Preis: € 8

Mehr zum Thema

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?