U2 stellte am 2. Februar ihren neuen Song "Invisible" vor, der auch ein Teil der weltweiten Anti-Aids-Kampagne ist. TV-Premiere hatte der Song in der Werbepause des Super Bowl. Anschließend konnte man "Invisible" 24 Stunden bei iTunes kostenlos downloaden. Mit jedem abgeschlossenen Download spendete die Bank of America 1 Dollar für den Kampf gegen AIDS. Mehr als drei Millionen Dollar sind es geworden. Nun hat U2 auch ein Video zum Song veröffentlicht.

© Deleted - 520704

Tournee
12/03/2014

U2 führt Konzert-Tour nicht nach Wien

"iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour 2015" führt die Band in 19 Städte, aber nicht nach Wien.

Sie sind der Inbegriff der Stadionband, nun zieht es U2 aber wieder indoor: Auf ihrer Website haben die Iren ihre erste Hallen-Tournee seit zehn Jahren angekündigt. Die "iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour 2015" führt U2 in 19 Städte weltweit, wobei in jeder zwei Konzerte gespielt werden. In Los Angeles, New York und London sind gar vier Auftritte angesetzt; ein Stopp in Österreich ist nicht geplant.

"Wir planen, am zweiten Abend eine komplett andere Stimmung als am ersten Abend zu erzeugen", so Frontmann Bono, der seit einem Fahrradunfall im New Yorker Central Park Mitte November außer Gefecht ist, "und spielen mit der Idee von Unschuld und Erfahrung." Details zu ihrem Konzept will die Band noch bekannt geben, der Ticketverkauf startet am Montag. Der Auftakt der Tour findet am 14. Mai im kanadischen Vancouver statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.