© Specula Records

Teardo & Bargeld
07/22/2013

"Room Service oder Masturbation?"

Mit Blixa Bargeld und Teho Teardo kollaborierten zwei ungewöhnliche Musiker und lieferten ein außergewöhnliches Album.

von Mathias Morscher

Was macht eigentlich Blixa Bargeld, wenn er nicht mit den Einstürzenden Neubauten unterwegs ist? Richtig, Musik. Ohne viel Tamtam und ohne jegliche PR produziert der Mann mit dem bekannten Mittelscheitel musikalische Schmuckstücke. Zuletzt mit dem italienischen Komponisten Teho Teardo. "Still Smiling" tauften die beiden Musiker ihr gemeinsames Werk und es zaubert nicht nur Neubauten-Fans ein Lächeln ins Gesicht. Denn die zwölf Songs präsentierten sich zugänglicher, "einfacher" und zum Teil melodiöser als es Alben der Einstürzenden Neubauten können bzw. wollen.

Bargeld redet, singt und kreischt auf Deutsch, Englisch und Italienisch. Zu schweren Chello-Klängen und leichtem Glockenspiel gesellen sich Violine, Piano, Synthesizer und unzählige weitere Instrumente und Geräuschgeber, die die beiden Multiinstrumentalisten beherrschen. Nahezu perfekt arrangiert mit einer enormen melodiösen Bandbreite schickt "Still Smiling" den Hörer auf eine kurze Reise in die Welt von Bargeld und Teardo. Die literarischen, teils dadaistischen Texte Bargelds erzählen vom "Axolotl" und "Buntmetaldieben". Er lässt "Nur zur Erinnerung" alles "zurück auf Anfang" stellen, und überlegt ob lieber "Room Service oder Masturbation?" und zum Schluss kommt: "Nichts eröffnet Perspektiven."

Dem wird der gewillte Hörer wohl nicht zustimmen, denn "Still Smiling" eröffnet Perspektiven. Fern vom Formatradio, fern vom alltäglichen Einheitsbrei gelang Teho Teardo und Blixa Bargeld eine musikalische Perle, die mit zum Besten des bisherigen Jahres gehört.

KURIER-Wertung: ***** von *****

Info: Am 6. September hält Blixa Bargeld eine Spoken Word Performance bei der Thyssen-Bornemisza Art Contemporary im Augarten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.