Kultur
15.12.2011

STS-Weihnachtskonzerte in Graz abgesagt

Die für Mittwoch, Donnerstag und Samstag geplanten traditionellen Konzerte des Austropop-Trios können finden nicht statt.

Aufgrund eines Todesfalls in der Familie von STS-Mitglied Schiffkowitz wurden die drei traditionellen Weihnachtskonzerte des steirischen Trios in Graz kurzfristig abgesagt. Das teilten die PR-Firma und die Grazer Stadthalle am Mittwoch mit.

Die für heute Mittwoch, Donnerstag (15.12.) und Samstag (17.12.) geplanten drei Konzerte sollen an den ersten drei Juni-Tagen 2012 nachgeholt werden. Die Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können bis Ende Februar 2012 bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen retourniert werden.