Kultur
21.12.2017

"Star Wars": Daisy Ridley im Video-Interview

Daisy Ridley schlüpft erneut in ihre Rolle als Heldin Rey und spielt in "Star Wars: Die letzten Jedi" an der Seite von Carrie Fisher und Mark Hamill.

Es ist schon zwei Jahre her, seit Rey ( Daisy Ridley) Luke Skywalker (Mark Hamill) in "Das Erwachen der Macht" auf einer Klippe über dem Meer gegenüberstand. Wir haben zwar durch "Rogue One: A Star Wars Story" einen kleinen Sidekick bekommen, aber nun ist endlich die Zeit gekommen, um zu erfahren, wie es mit der ikonischen Reihe weitergeht.

Daisy Ridley wurde als Heldin in Disneys neuem Franchise der " Star Wars"-Reihe über Nacht zu einer Sensation und kehrt nun in dem von Regisseur Rian Johnson produzierten nächsten Kapitel "Die letzten Jedi" zurück.

"Star Wars: Die letzten Jedi" setzt dort an, wo "Das Erwachen der Macht" endete. Rey entdeckt ihre neuen Kräfte und wird von Luke Skywalker in die Jedi-Welt eingeführt. Sie schließt sich mit Finn (John Boyega), Poe (Oscar Isaac) und Leia zusammen, um das Mysterium der Macht und die Geheimnisse der Vergangenheit zu entschlüsseln. Die verstorbene Carrie Fisher ist als Leia zum letzten Mal auf der Leinwand zu sehen. Ebenso gehören Adam Driver, Domhnall Gleeson, Billie Lourd, Benicio Del Toro, Gwendolyn Christie, Lupita Nyong'o und Laura Dern zur Besetzung.

Gefragt in Hollywood

Mit "Das Erwachen der Macht" wurde Daisy Ridley zu einem der gefragtesten Newcomer in Hollywood und bekommt ein Rollenangebot nach dem anderen. Sie war in diesem Jahr in der Hit-Adaption von Agatha Christies "Mord im Orient-Express" unter der Regie von Kenneth Branagh zu sehen und wird im nächsten Jahren eine Hauptrolle in "Peter Hase" sowie die Titelrolle in Shakespeares "Ophelia" spielen. 2019 kommt sie natürlich als Rey in "Star Wars: Episode IX" zurück.

FilmInside-Reporterin Rachel Kasuch traf Daisy Ridley zum Interview und sprach mit ihr über die Dreharbeiten zu "Die letzten Jedi", starke Frauen, im Leben getestet zu werden und wie es war, als Prinz Harry und Prinz William das Set besuchten. "Ich glaube, sie fanden die Lichtschwerter am coolsten", so die Schauspielerin. "Ich nahm sie mit in die Kreaturen-Werkstatt, ins Kostüm und so weiter. Es war wunderbar, ihre Wertschätzung für all die Arbeit zu sehen, die hinter den Kulissen passiert."

Daisy Ridley im Video-Interview: