© Youtube/Screenshot/Amparo Feliz

Nathan Trent
02/27/2017

Song Contest 2017: Österreichs Lied vorab durchgesickert

Eigentlich hätte der Song des diesjährigen Kandidaten erst am Dienstag präsentiert werden sollen.

Frühstart für Österreichs Song-Contest-Vertreter Nathan Trent: Eigentlich sollte das Lied des 24-jährigen Tiroler erst am Dienstag im ORF präsentiert und bei Ö3 das erste Mal gespielt werden. Aber bereits in der Nacht auf Montag fanden sich verschiedene Youtube-Channels mit der Nummer "Running on Air" im Netz. Trent setzt auf eine midtempo Gitarrenballade in der Tradition von Ed Sheeran.

Gegenüber derstandard.at begründete der ORF den Kaltstart des Songs damit, dass verschiedene Streamingplattformen längere Zeit für den Upload von Liedern benötigten und man sicherstellen wollte, dass "Running on Air" direkt nach der offiziellen Radiopremiere am Dienstag verfügbar sei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.