** ARCHIV ** Das Schauspieler Kai Wiesinger, links, und seine Frau Chantal posieren am 29. Oktober 2005 auf dem Sportpresseball in der Alten Oper in Frankfurt. Seine Vaterrolle ist fuer den Schauspieler Kai Wiesinger wichtiger als eine Kinorolle. In einem Rueckblick auf die 90er Jahre in der Frauenzeitschrift "Fuer Sie" bezeichnete der Schauspieler die Geburt seiner ersten Tochter 1999 als Markstein. "Seitdem weiss ich: Meine wichtigste Aufgabe in diesem Leben ist es, Vater unserer beiden Toechter zu sein." Beruflich hatte Wiesinger in den 90er Jahren seinen ersten grossen Erfolg in dem Kinofilm "Kleine Haie". Bei den Dreharbeiten zu "Der Leihmann" lernte Wiesinger 1992 seine Frau Chantal de Freitas kennen. (AP Photo/Bernd Kammerer)

© Deleted - 837111

Chantal de Freitas (1967 - 2013)
07/03/2013

Schauspielerin Chantal de Freitas ist tot

De Freitas spielte in Serien wie "Polizeiruf 110".

Fassungslosigkeit. Die aus Kiel stammende deutsche Schauspielerin Chantal de Freitas (45) ist tot, wie ihre Agentin Patricia Horwitz nun gegenüber der dpa bestätigte. Die TV-Serienheldin („Polizeiruf 110“) und Sängerin (Album „Independence“) hatte sich Anfang 2012 nach 13 Jahren von ihrem Kollegen Kai Wiesinger (46) getrennt. Aus der Ehe sind zwei Töchter hervorgegangen, die bei der Mutter in Hamburg blieben. Der Anwalt Wiesingers nannte den Tod Chantal de Freitas’ in der Tageszeitung Die Welt „plötzlich und unerwartet“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.