Kultur 05.12.2011

Samuel Koch bekommt Rolle in "Traumschiff"

© Bild: ap

Der verunglückte "Wetten, dass ..?"-Kandidat wird eine Rolle in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" übernehmen.

Samuel Koch wird nächstes Jahr in "Das Traumschiff" zu sehen sein. Der Produzent der ZDF-Serie Wolfgang Rademann hat dem in der "Wetten, dass ..?"-Show verunglückten und seither gelähmten Sportler und Schauspielschüler Koch ein Angebot für eine TV-Rolle gemacht, berichtet die Bild.

Zwei Folgen sollen mit ihm nächstes Jahr in Singapur und auf Kuba gedreht werden.
"Samuel beeindruckt mich mit seiner starken Energie und seinem positiven Denken", so Rademann zur Bild. "Er ist ein sehr sympathischer Junge. Ich werde eine passende Rolle für ihn finden." Der 23-Jährige Koch will sein Schauspielstudium in Hannover wieder aufnehmen und freut sich über das Angebot: "Das ist eine interessante Herausforderung. Schau'n wir mal, wie weit ich bis dahin bin." An die 10 Millionen Zuseher kann jede "Traumschiff"-Folge verzeichnen. Damit zählt "Das Traumschiff" zu den erfolgreichsten deutschen Serien.

Schon einmal vor der Kamera gestanden

Vor seinem Unfall hatte Samuel Koch bereits an einer Film-Produktion mitgearbeitet, die ab September 2011 zu sehen ist. Im Kinofilm "Vier Tage im Mai" hat er keinen kurzen Auftritt als deutscher Soldat, vorranging war er bei dem Film aber als Regie-Assistent tätig.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

Erstellt am 05.12.2011