Kultur 10.01.2018

Puls 4: Der große Politikshowdown ist zurück

Die Puls4-Talkrunde um 22.15 Uhr. © Bild: puls 4

Der Privatsender lädt Regierung und Opposition zum Streiten. Wir raten: Smartphone in Griffweite halten

Das gepflegte Gespräch am Fernsehschirm hat in der Tagespolitik schon viel zu lange nicht mehr stattgefunden (wer kann sich schon noch an Kreisky gegen Taus im Jahr 1975 erinnern?). Die Seher dürsten aber ohnehin nach echtem Streit. Mit rhetorischen Judo-Würfen, ein bißchen improvisiertem Schwitzkasten und viel Pathos: Alle gegen uns. Für den kleinen Mann. Die Familien. Die Kinder. Die Zukunft.

Wer den Wahlkampf schon vermisst, hat die Chance, heute abend wieder Emotionen nachzutanken. Puls 4 lädt ab22.15 Uhr zu einer Konfrontation von Regierung und Opposition. Konkret werden dort die schwarz-blauen Minister Gernot Blümel und Norbert Hofer mit SPÖ-Chef Christian Kern und Neos-Anführer Matthias Strolz aufeinander treffen.

Wie immer zu solchen Gelegenheiten sei allen wärmstens empfohlen, das Smartphone zur Hand zu nehmen und mitzulesen, was die Fans beider Lager dazu twittern. Wir brauchen schließlich alle eine kleine Dosis Drama dann und wann. Wir lesen uns später!

( kurier.at ) Erstellt am 10.01.2018