Na was jetzt? Hat "Smoking" jetzt was mit rauchen zu tun, oder nicht? Als Scheinanglizismus bezeichnet der Begriff eigentlich einen (meist schwarzen) Abendanzug. Im Amerikanischen sagt man dazu aber "Tuxedo" und im britischen Englisch "Dinner Suit" oder "Dinner Jacket". Und Smoking bleibt smoking, also rauchen. Fragen Sie Keith Richards, der kennt sich aus.

© APA/EPA/PETER FOLEY

Porträt
12/18/2013

Prototyp des alternden Rock-Stars: Keith Richards wird 70

Sein wildes Leben ist dem Rolling Stone längst anzusehen. Heute wird Keith Richards 70.

Er ist einer der nicht wenigen Rock-Stars im Rentenalter, bei denen sich zu jedem Geburtstag der Satz aufdrängt: Es ist ein Wunder, dass er ihn erlebt. Am 18. Dezember wird Keith Richards 70 Jahre alt.

Der Rolling-Stones-Gitarrist ist so etwas wie der Prototyp der alternden Musiklegende. Sein wildes Leben ist ihm buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Bis heute trägt er enge Leder-Hosen, Stirnband und lässt sich mit Zigarette im Mund fotografieren.

Immer noch steht er mit den Stones auf der Bühne - und strahlt dabei eine Fitness und Gelassenheit aus, die manchen Altersgenossen neidisch machen dürfte.

Einblicke in die Kult-Band

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare