© Deleted - 86517

Überraschend
08/25/2014

Prince veröffentlicht im September zwei neue Alben

"Art Offcial Age" und "Plectrumelectrum" bieten insgesamt 25 neue Songs

Prince-Fans haben in den kommenden Wochen doppelten Grund zur Freude. Mit "Art Official Age" und "Plectrumelectrum" veröffentlicht der exzentrische Musiker am 26. September zwei neue Alben, wie sein neues - altes Plattenlabel Warner Bros. am Montag mitteilte. Während Ersteres ein gemeinsam mit Joshua Welton eingespieltes Solowerk ist, war an "Plectrumelectrum" auch die aktuelle Live-Band des Prinzen, 3rdEyeGirl, beteiligt.

So sind darauf Donna Grantis (Gitarre), Hannah Ford Welton (Schlagzeug) und Ida Nielsen (Bass) zu hören, die Prince u.a. bei seinem jüngsten Wien-Gig in der Stadthallemusikalisch unterstützten. Insgesamt gibt es damit 25 neue Stücke des 56-jährigen Sängers und Gitarristen zu bestaunen.
Prince war erst im April diesen Jahres zu seinem alten Label Warner zurückgekehrt - und ließ gleich mit unverhohlener Kritik an den hohen Gehältern der Musikbosse aufhorchen. Der US-Sänger hatte den Chefs der großen Musikkonzerne vor, sich auf Kosten der Musiker ein Leben im Luxus zu gönnen. "Wenn ich mit den Chefs der großen Labels spreche, sind sie immer am Strand", sagte der Popstar in einem Interview mit dem Magazin "Essence".

Prince hatte Mitte der 90er Jahre im Streit um Musikrechte das Wort "Sklave" auf sein Gesicht geschrieben und sich von Warner Bros. losgesagt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.