Kultur
01.10.2016

"Pregau" verlor 230.000 Seher

Dritte Folge hatte durchschnittlich 469.000 Seher - Zweite verzeichnete 702.000, die erste 799.000 Seher

Die dritte Folge des ORF-TV-Events "Pregau" hat einen ordentlichen Knick im Seherinteresse hinnehmen müssen. 469.000 Seher (Marktanteil: 19 Prozent) waren im Durchschnitt am Freitagabend dabei; bei der zweiten Folge waren es noch 702.000 gewesen. Zum Auftakt schauten 799.000 (Marktanteil: 29 Prozent) zu.

Das Finale folgt am 4. Oktober.