© Deleted - 1121712

Auktion
06/24/2014

Oscar-Statue für fast 80.000 Dollar versteigert

Die Trophäe wurde dem Szenenbildner Joseph C. 1942 verliehen.

Ein mehr als 70 Jahre alter Oscar ist in den USA für fast 80.000 Dollar versteigert worden. Ein "bekannter, aber anonymer" Käufer habe für den 1942 vergebenen Filmpreis 79.200 Dollar (etwa 59.000 Euro) gezahlt, bestätigte das Auktionshaus Briarbrook Auctions aus East Greenwich in Rhode Island am Dienstag. Die Trophäe gehörte dem Szenenbildner Joseph C. Wright.

Oscars werden nur in seltenen Fällen verkauft: Seit 1950 verpflichtet ein Vertrag, den alle Geehrten unterschreiben müssen, die Statuette zuerst der verleihenden Akademie anzubieten - für einen Dollar. Der jetzt verkaufte ist aber aus dem Jahr 1942, Wright hatte ihn für seine Arbeit an "Die Königin vom Broadway" mit Rita Hayworth bekommen.

Im selben Jahr hatte Orson Welles einen Oscar für "Citizen Kane" erhalten. Auch diese Trophäe wurde versteigert, vor fast drei Jahren aber schon. Mit 861.542 Dollar hatte sie fast das Elffache gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.